BlutHochdruck besiegen durch abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei 1,72m sind 78 kg zwar zu viel für dein Alter, aber noch kein krankmachendes Übergewicht. Ausserdem kommt es nicht alleine auf das Gewicht an, sondern auf den Fettanteil. Leistungssportler haben aufgrund ihrer größeren Muskelmasse einen höherem BMI, sind aber natürlich nicht übergewichtig. Ausser Übergewicht gibt es noch andere organische Ursachen für Bluthochdruck. Das muss ein Arzt abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle, das der Bluthochdruck alleine dem Übergewicht geschuldet ist, es handelt sich um eine eigenständige Erkrankung. Gewichtsreduktion ist zwar eine wichtige Maßnahme in der Therapie von Bluthochdruck, jedoch dürfte es alleine durch abnehmen nicht geheilt sein, eine Besserung ist jedoch wahrscheinlich. Dennoch handelt es sich um eine Erkrankung, die häufig lebenslang medikamentös behandelt werden muss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelazy09
19.10.2016, 12:48

Die kardiologin hat zu mir nur gesagt das ich abnehmen soll das wars. Also bedeutet das wenn ich viel abnehmen dass das dann weg geht

0

Ob der Hochdruck NUR durchs Gewicht kommt kann hier keiner sagen
Solche Dinge macht besser dein Arzt
Aber hilfreich ist gewichtsreduzierung auf jedenfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelazy09
19.10.2016, 12:10

Ja die kardiologin hat gesagt das ich abnehmen soll

1
Kommentar von Dave0000
19.10.2016, 12:12

Ja dann los

0

Was möchtest Du wissen?