Bluthochdruck bei einer 15 jährigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Regel zum Hausarzt gehen,aber bei Bluthochdruck kann man auch zu
einem Kardiologen gehen,der ist der Facharzt für alles rund um das
Herz,der Hausarzt wird Dich dann sowiso dahin überweisen um abklären zu
lassen das der Bluthochdruck nicht durch eine Herzkrankheit verursacht
wird,oder eine Gefässerkrankung,auch ein Echo des Herzens sollte gemacht werden.

Um zu sehen ob es schon zu veränderungen der Herzwand,da
Verdickung,gekommen ist,auch die Nieren sollten bei Bluthochdruck
überprüft werden,dort kann es durch Bluthochdruck zu einer
eingeschränkten Nierenfunktion kommen,und es sollten regelmässig die
Augen untersucht werden,auch da kann es zu Schädigungen durch zu hohen Blutdruck kommen.

Ja, das gehört unbedingt in die Hände eines Arztes. Geh bitte Montag hin.

genarus 06.02.2016, 21:32

Bei sowas eigentlich sofort zum Arzt.

2

Stress, Panik, Infektion oder einfach mal zum Arzt und wenniger Energy sch*** Trinken und dafür mehr Tee.

Snishana 06.02.2016, 21:34

Ich habe momentan stress, deswegen auch die hohen Werte. Ich trinke keine Energie Drinks aber dankeschön

0
genarus 06.02.2016, 21:36
@Snishana

Mädchen Du hast hier H3 es ist gefährlich. Gehe in die Notaufnahme die Spritzen dir einen Beruhigungsmittel und vileicht einen Beta Blocker weil so läufst du Gefahr das es Böse endet das Wichtigste ist entspanne dich aber vorher fahre mit deinen Eltern zum Krankenhaus.

1

Was möchtest Du wissen?