Blutgruppe 0 Universvalspender?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist so nicht ganz richtig.

Blut lässt sich in mehrere Bestandteile aufteilen. Wenn du Blut 1:1 überträgst gibt es Agglutinationen. Überträgst du rote Blutkörperchen der BG 0 auf A, B oder AB ist es OK. Überträgt man weiße Blutkörperchen von BG 0 auf A, B oder AB gibt es Agglutinationen, da ist BG AB der Universalspender.

Das hängt vom Rhesusfaktor ab!

Nur 0 neg ist Universalspender. 0 pos verträgt sich nicht mit A neg, B neg und AB neg.

Was möchtest Du wissen?