blutflecken rausbekommen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Na, ob das was miteinander zu tun hat? Normalerweise geht Blut beim normalen Waschen in der Waschmaschine raus. An sonsten, du kannst die Bux durchaus einige Stunden vor dem Waschen eine Weile in Wasser einweichen.

Du hast leider nicht gesagt, welche Farbe die Hose hat. Sonst könntest du auch ein Oxi-Produkt oder ggf Chlorix (verdünnt natürlich) auf die Flecken geben. Zitronensaft und/oder Backpulver kann auch noch helfen, bleicht aber auch...also aufpassen.

Wie gesagt, Blut geht heutzutage eigentlich gut beim normalen Waschen raus...

Solange die Flecken noch nicht getrocknet sind, eine Stunde in kaltes Wasser legen, trocknen lassen und dann waschen.. Dann geht das wieder raus... Für die Zukunft.Bei dir ist das Blut ja schon getrocknet...

auch getrocknete Blutflecken gehen wieder aus. Das kalte Wasser is wichtig. Wie bei Kakao.

0

in kaltem Wasser einweichen und auch lat waschen in der Maschine. Damit mach ich jedes Mal meine Jeanshosen wieder sauber, die mitunter gut sichtbar durchgeblutet sind ;)

kalt waschen soll das heißen

0

Hast du sie schon irgendwie behandelt? Wenn nicht, hilft kaltes Wasser am besten. Einfach im Waschbecken auswaschen und einweichen, aber es ist ganz wichtig, dass es kalt ist. Anschließend ganz normal waschen.

Es gibt von Dr. Beckmann einen Fleckenteufel, der speziell für die Entfernung von Blutflecken bestimmt ist. Den bekommt man in allen Drogeriemärkten. Mit dem sollte das rausgehen.

Viel Erfolg!

Kaltes Wasser und Salz. Keinesfalls heiß waschen, dann gerinnt das Blut.

wozu das Salz?

0
@crashlady

Warum genau weiß ich nicht - hat aber immer funktioniert. Hab da simmer so gemacht, wenn unser Hund mal wieder ne Zecke verloren hat oder sonst irgendwo Blutflecken waren.

0

Ähm...Menstruationsblut gerinnt für gewöhnlich nicht...

0
@Tankredis

Natürlich gerinnt es.. die Eiweise spalten sich bei Hitze und du kriegst die Flecken nie mehr raus.

0

in kaltem Wasser eeinweichen

Was möchtest Du wissen?