Blutflecken im Bettlaken: (Wie) bekommt man die nach 4 Wochne wieder raus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Für solche Flecken habe ich immer Sil Vorwaschspray neben der Waschmaschine stehen. Damit sind bisher noch alle Flecken rausgegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall in KALTEM Wasser mindestens 1 Tag einweichen-kohlensäurehaltiges Mineralwasser verbessert die Wirkung noch, keine Ahnung warum. Bei warmem Wasser gerinnt das Eiweiß und du kriegst es nicht mehr weg. Klappt dies nicht, versuchs mit DrBeckmansFleckenteufel für dieses Prob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo haftpflicht kenne dieses problem von meinen kindern,habe das teil was mit blut verunreinigt war ins kalte wasser gelegt danach in der waschmaschine gewaschen viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es in Wasser mit Soda einweichen. Sodapulver bekommst Du in Supermärkten und Drogerien für ca. 1 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mal in einer Metzgerei gearbeitet.Dort wird so was in kaltem Wasser eingeweicht!Nutzt das bei Deinen Flecken nichts(da sie schon ein paar Tage alt sind)dann wirst Du bleichen müssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Gallseife und nicht zu heiss auswaschen. Zur Not bleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Vorbehandlung waschen bei 60 Grad ist völlig ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
guinan 09.11.2010, 13:17

neee, eingetrocknetes Blut verschlimmerst du damit, das löst das Eiweiß nicht. Erst kalt einweichen

0
kaesefuss 09.11.2010, 13:43
@guinan

Keine Ahnung wie du wäscht, aber meine Waschmaschine schafft so was ohne daraus eine Doktorarbeit zu machen. Kalt einweichen hat die Oma früher gesagt, aber heute scafft das jede korrekt beladene Waschmaschine.

0

Was möchtest Du wissen?