Blutflecken aus bunten Laken entfernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hättest die Flecke am besten sofort mit kaltem Wasser ausspülen sollen. Dann wären sie sofort weg gewesen.

Für die alten Flecken besorgst du dir Gallseife. Die Flecken damit und etwas Wasser einweichen und dann in die Waschmaschine bei Kaltwäsche.

Ja nicht heiß waschen oder sogar kochen. Dann verändert sich das Eiweiß im Blut so, daß der Fleck nie ganz rausgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spüle den Fleck schnellstmöglich von der Rückseite her mit kaltem Wasser aus. Schütte Wasserstoffperoxid direkt auf den Fleck und warte für 20 bis 25 Minuten, dann klopfe die Rückstände vorsichtig mit einem Papierhandtuch ab. Wenn du kein Wasserstoffperoxid zuhause hast, kannst du stattdessen auch Mineralwasser benutzen......Im Notfall tut es auch klarer Essig.

Besonders schlimme Flecken kannst du mit verdünntem Ammoniak behandeln. Gib einen Esslöffel Ammoniak in eine Sprühflasche und fülle mit etwa 240 ml Wasser auf. Verschließe die Flasche und schüttele sie, um alles gut durchzumischen. Sprühe die Mischung auf den Fleck und lass sie für 30 bis 60 Minuten einwirken. Tupfe mit einem sauberen Tuch die Rückstände ab und wasche das Laken in kaltem Wasser.

Gute Tipps für dein Problem =  http://de.wikihow.com/Blut-aus-Laken-herausbekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit kaltem Wasser auswaschen, dann draußen auf die Leine hängen. Sie werden vielleicht nicht ganz verschwinden aber stark verblassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut immer mit kaltem Wasser auswaschen. Erst danach in der Waschmaschine bei 40° oder 60° (je nach Faserart) waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?