Blutflecken auf neume Hemd - Hilfe

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du weichst das Hemd in lauwarmen Wasser ca. 10 min. mit Flüssigwaschmittel ein und rubbelst dann den Fleck ein wenig aus. Die Waschmittel heutzutage sind so gut, daß die auch Blutflecken rausbekommen - mein Waschmittel jedenfalls, auch wenn die Flecken schon Tage alt sind.

mit kaltem wasser und eventuell irgendein haarshampoo aber lass es für 20-30 minuten einwirken lassen. Ich lass es zb. in der badewanne mit wasser &&& shampoo, wenn es nd rausgeht dann würde ich es in die reinigung bringen :))) VIEL Erfolg! hahaxDD:))

Glasrein raufmachen also fenster putzmittel. in heißes wasser legen und weichspüler beigeben 15 minuten einweichen lassen und ab in die waschmaschine. wenn das nicht klappt rausschneiden dann sind die flecken auch weck xD

Hi, mit KALTEM Wasser auswaschen und wenn das nicht hilft, etwas Salz einreiben und KALT ausspülen ! Nicht HEIß auswaschen, da sonst das Bluteiweiß gerinnt und dann geht es nicht mehr raus ! Viel Erfolg

Ö.Ö habs jetzt erstmal versucht warm auszuwaschen......

0

sofort nur in kaltes wasser einweichen und später normal waschen

Kaltes Wasser, wenn das nicht hilft dann musst du in den Einzelhandel teure Mittelchen kaufen:) Es sei denn andere haben noch Tipps

Nehme eine Aspirintablette löse sie in Wasser auf. Nehme einen Löffel tunke ihn in das Wasser reibe den Löffel auf den Fleck.

Was möchtest Du wissen?