Blutfleck entfernen?

6 Antworten

Die Eiweiße musst Du enzymatisch zersetzen. In jedem Vollwaschmittel wie Persil sind eiweißzersetzende Enzyme enthalten. Bei hartnäckigen Fällen gibt es spezielle Fleckenteufel.

Ansonsten funktionieren auch die Enzyme im Speichel gut. Frische Blutflecken also ganz schnell einspucken und etwas warten. Vielleicht geht das auch beim eingetrockneten Fleck noch.

Besorge dir Dr. Beckmann das Fläschchen geben Blutflecken, in der Drogerie. Halte dich an die Anleitung.

Niemals mit heissem Wasser an Blutflecken ran gehen, dann saugt sich der Fleck erst recht in den Stoff.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

In kalten Wasser einweichen. Aber wenn du ihn schon in warmem Wasser hattest, dann kann es sein, dass du ihn nicht mehr ganz wegbekommst.

Ok danke. Ich hatte befürchtet das er nicht mehr ganz rausgeht

0

Kaltes Wasser, Fleckenteufel gegen Blut, ...

All das hilft aber immer besser, wenn der Fleck noch nicht so alt ist.

Was möchtest Du wissen?