Blutfarbstoff gering,was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du meinst deinen HB wert?

Du kannst die entsprechend ernähren:

Leber
Fleisch
Garnelen
Rindfleisch
Tofu
Spinat
Ananas
Nüsse, beispielsweise Mandeln. Bei einer Nussallergie ist Vorsicht geboten.

Es gibt auch was zum trinken:

https://www.hohesc.de/PLUS/PLUS-Eisen

Kommentar von greenxgreen
25.02.2016, 23:03

wow! Das mit hohes C ist mir neu :D

0
Kommentar von greenxgreen
25.02.2016, 23:06

Danke für den Tipp 😊

0

Wie war dein Wert? :)

Rote rübensalat is supa, Linsen, Bohnen (vor allem schwarze), Vollkornprodukte, Granatapfel, Erdbeere, Eigelb, grünes Gemüse wie Spinat, Mangold , Broccoli, Artischocken, Salat, Sellerie, etc. sowie Walnüsse, Mandeln, Pistazien, etc.

Hau dir mal ab und zu Leber in die Pfanne! :-) Damit förderst du die Eisenwerte im Blut.

Schmerzen in der Herzgegend haben sicher andere Ursachen.

Kommentar von greenxgreen
25.02.2016, 23:05

Ich esse selten Fleisch und wenn dann Hühnerfleisch 😄

0

Wegen den gelegentlichen Herzschmerzen solltest du auf jeden Fall zum Kardiologen gehen und ein EKG machen lassen. 

Ich kann dir Tabletten empfehlen.

Die heißen Tardyferon & du bekommst sie rezeptfrei in jeder Apotheke.

Ich nehm sie selber ;)

Was möchtest Du wissen?