Bluterguss unterm Fingernagel heilen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann einige Tage dauern, aber das überschüssige Blut wird vom Körper quasi wieder absorbiert. Ist im Prinzip ähnlich wie ein blauer Fleck, allerdings übt der Nagel einen gewissen Druck aus, dadurch kann sich die Heilung etwas verzögern. Am besten hilft in deinem Fall kühlen, so mind. 3 bis 4 mal am Tag, das mindert die Schwellung und das Blut kann schneller absorbiert werden.

Hi jojo1314,Blutungen im Nagelbett sind recht schmerzhaft.Falls die Kühlung nicht funktioniert,kann der Nagen angebohrt bis zum Nagelbett werden-ist nicht schmerzhaft-dann kann das Blut aubfliessen und der Druck ist dann weg.Wenn auch das nicht funktioniert,sollte der Nagel gezogen werden,was eineLokalanästhesie braucht.LG Sto

Kühlpack

Was möchtest Du wissen?