Bluterguss nach Wespenstich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mich hat dieses Jahr auch so ein Vieh erwischt, und ich hatte 10 Tage nach dem Stich noch eine handgroße rote Fläche drum herum. Habs aber auch abgewartet und gegen den Juckreiz aus der Apotheke Ceterizin genommen. Dann gings auch irgendwann weg.

War aber echt ein giftiges kleiner Ding.

Ich würde es noch 2-3 Tage beobachten und wenns nicht besser wird zum Arzt. Wichtig ist, dass du kein Fieber bekommst, dann wirklich sofort zum Arzt. Normal übertragen Wespen keine bzw. sehr selten Krankheiten aber man weiß ja nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?