Blutendes und frisch gestochenes Ohrloch

7 Antworten

hast du dir mal den stecker angesehen? zum stechen muss der ganz spitz sein und damit hast du jetzt in dem sowieso schon offenen loch rumgestochert. ist doch klar, dass das anfängt, zu bluten. falls du nicht welche bekommen hast, dann hol dir in der apotheke tropfen dafür. die musst du mehrmals am tag auf/in das steckerloch träufeln und immer wieder den stecker drehen, damit er nicht beim abheilen mit der haut "zusammenwächst".

Der 'Schmuck' kann nciht festwachsen, durch das drehen werden Krusten, Schmutz und Bakterien in den Wundkanal gebracht, außerdem wird der frische Stichkanal dadurch stark gereizt und im schlimmsten fall sogar verletzt.

Gruß

4
@Winterkind21191

Bei dem geschossenen Mist wäre ich mir da bezüglich des festwachsens nicht sicher. Wenn das Ohr dazu noch schwillt und sifft kann das ganz gleich passieren, dass es da kein Vor- und Zurück mehr gibt.

0

Naja, wenn du dir Ohrlöcher schiessen lässt, sind in den meisten Fällen sowieso irgendwelche Probleme vorprogrammiert. Wenn du dann auch noch den Stecker während der Abheilzeit rausnimmst und im Ohrloch rumstocherst, musst du dich echt nicht wundern, dass das so rauskommt.. Geh zu einem richtigen Piercer und lass das dort mal kontrollieren. Wahrscheinlich wird das vernünftigste sein, wenn du die Ohrlöcher zuwachsen und dann neu stechen lässt, dann kann dir der Piercer auch gleich einen geeigneten Ersteinsatz aus Titan einsetzen..

wenn du gerade bei einem arzt warst - warum hast du den nicht mal gefragt? oder anders: was ist das für ein arzt, der das nicht von allein sieht?

Warum heilt mein Ohrloch nicht?

Ich habe mir letztes Jahr im Juni Ohrringe stechen lassen, wobei mir beim Stechen am rechten Ohr auf einmal schwindelig und übel wurde und ich auch umgefallen bin (Krankenwagen kam und meinten es lag wohl am Wetter etc.) Aber bis heute ist mein rechtes Ohrloch noch nicht geheilt. Jedesmal wenn ich ihn "säubern" möchte oder rausnehme, wird mir wieder total schwindelig und übel. Das Ohrloch ist auch total Rot und am Stecker hat sich auch immer wieder total viel Eiter gebildet,. Das linke Ohrloch ist normal nach 4 Wochen geheilt, wie es auch normalerweise sein sollte Was kann es sein ?

...zur Frage

ohrloch stechen/punchen

hallo,

möchte gerne einen tunnel von 5mm hab noch kein ohrloch. kann ich mir ein ohrloch stechen lassen und gleich einen dehnstab anstatt so einem gesundheitsstecker reintun ? möchte nämlich keinen gesundheitsstecker. kann ich auch einfach stattdessen einen dehnstab von 1,6mm durchstecken um die wunde abheilen zu lassen ?

und wenn ich es punchen lasse, welchen stecker oder was bekomme ich dann in mein ohr ? wächst das loch nach dem punchen wieder zusammen?

wäre super wenn ich heute noch antworten bekommen würde. vielen lieben dank MFG

...zur Frage

Neue Ohrring entzündet?

Hallo,
Ich hab mir vor etwa 2 Monaten Ohrlöcher stechen lassen. Eig war auch alles gut, aber mein rechtes Ohrloch tat beim Drehen nach einiger Zeit weh. Ich hab es einfach so gelassen und weiter desinfiziert. Heute nach 2 Monaten wollte ich das erste mal die Ohrringe wechseln. Das eine Ohrloch ging auch perfekt und tat nicht weh. Aber das andere hatte schon etwas Kruste als ich den Stecker rausgemachte hab und fing dann an zu bluten. Ich hab deswegen desinfiziert und den normal Stecker wieder reingemacht.
Was soll ich eurer Meinung nach tun oder ist es gut so ? Worauf soll ich achten ?

...zur Frage

frisch gestochenes Ohrloch drehen?

Hey Leute,
hab mir Ohrlöcher stechen (nicht schießen) lassen, um mir irgendwann Tunnel zu machen.
Nun die Frage: Sollte ich die Stecker drehen oder nicht?Jeder sagt etwas anderes...

...zur Frage

zugewachsenes ohrloch...durchstechen?

hey leute, ich hab mir vor 2 monaten ohrlöcher stechen lassen, aber vor zwei tagen ist beim schlafen einer der beiden stecker rausgegangen, ich habe es erst gerade eben bemerkt, und das ohrloch ist jetzt hinten schon zugewachsen. kann ich da jetzt einfach mit einer desinfizierten nadel durchstechen? :S (viel ist das ja nicht) lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?