Blute an der Kopfhaut

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Desinfizier es und beobachte das ganze, es kann nämlich sein, dass z.B. ein Haar da eindringt und es zu einer Entzündung kommt, aber normalerweise passiert da nichts.

Wenn es nicht aufhört zum Arzt gehen. Mal im Ernst, eine kleine Stelle aufgekratzt? Das heilt von selber, einfach mal die Haare waschen dann ist das Blut auch entfernt.

ja, aber es sind schon 2,5 cm....

0
@oOflowerOo

Wie hast Du das gemessen? Ist wie überall im Leben, nicht die Länge macht es sondern die Tiefe, wenn Du Dir nicht gerade ein Loch in den Schädel gekratzt hast wirst Du es auch ohne Notfall-Rettungssanitätter überleben. Solltest Du aber das Gefühl haben das es Dein Leben bedroht... Dann zeig es mal Deiner Mutter.

0

abtupfen mit eiinen küchencrepp

Was möchtest Du wissen?