Blutdruck zu niedrig was muss ich am besten zu mir nehmen außer Wasser um es schnellstmöglich zu stabiliesiren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jetzt mal langsam. Was heißt zu niedrig? Wie waren die Werte? Denkst du, dass du gleich umkippen wirst, weil dir wirklich schwindelig ist, oder denkst du das nur weil du einen niedrigen Blutdruck hast?

Solange keine Symptome bestehen, ist es nicht notwendig den Blutdruck zu erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gulybaly
01.02.2016, 18:40

also seit 3-4 Tagen habe ich immer das gefühl das ich gleich umkippe kriege schlecht luft und mir ist auch macnhmal übel.

Und heute bin ich zum arzt weil es einfach nicht aufgehört hat.

Die ärztin hat erstmal was an meinem Zeigefinger gemessen da war alles in ordnung.

Und beim Blutdruck sagte sie glaube ich 106 zu irgendwas ...

Das es niedrig sei nichts lebensgefährliches aber das ich viel wasser trinken soll.

0
Kommentar von Mell1990
01.02.2016, 21:24

106 ist noch ok. Bei mir machen sich die ersten Probleme bemerkbar bei etwa 85-90

0

Was heißt denn "zu niedrig"? Außerdem bei einmalig niedrigem Blutdruck würde ich noch überhaupt nichts tun. Wurde schon eine Langzeitmessung gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gulybaly
01.02.2016, 18:41

ich glaube sie sagte 106 zu irgendwas mir ist seit tagen schwindelig ohne ende 

0

Wechselduschen wirken und eine Tasse Kaffee. Hat Dir Ärztin nichts dazu gesagt oder verschrieben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gulybaly
01.02.2016, 18:28

Verschrieben nicht sie sagte mit medikamenten könnte man es nicht stabiliesieren.

Wechsel duschen also mal kalt mal warm?

1

Bei niedrigem Blutdruck hilft Lakritze essen, das erhöht den Blutdruck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?