Blutdruck-Wert-Differenz wichtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der eine Wert, der höhere, zeigt den systolischen Wert an, der andere ist der diastolische. Der systolische sollte bei erwachsenen bei 130 +/- sein, der diastolische durchschnittlich etwa 50-60 darunter, also bei 80 +/- 10. Bei Jugendlichen: systolisch: 120 +/-15 diastolisch 70 +/-10

54/93 passt iwie nicht :)

0

du kannst ja mal pulsdruck googeln, das ist die differenz zwischen den beiden werten und soll angeblich auf die gefäßelastizität aufschluss geben lg

nicht der rechnerische unterschied ist wichtig, sondern jeder wert für sich...

oki ich wollt nur wissen.

0

Was möchtest Du wissen?