Blutdruck und Puls zum arzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jede Form von Herzrhythmusstörung sollte abgecheckt werden. Dass dein Herz permanent auf Hochtouren läuft, nämlich viel zu schnell, ist sicher nicht normal und dürfte eine Ursache haben, die sinnvoller Weise ein Arzt suchen sollte. Es kann gut sein, dass es sich um eine angeborene Geschichte handelt, dann ist es eben eine besondere persönliche Note bei dir, aber es kann genauso gut etwas behandlungsbedürftiges sein.

Erzählen solltest du dem Hausarzt genau das, was du hier auch erzählt hast: Dass dein Herz schon in Ruhe sehr schnell schlägt und oft dein Blutdruck auch zu hoch ist (war doch so, oder?). Dann wird er die notwendigen UNtersuchungen von Herz und wahrscheinlich Schilddrüse einleiten, um mehr herauszufinden. Das wären natürlich erstmal Blutuntersuchungen, dann EKG, vielleicht Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruckmessung, Ultraschall der Schilddrüse. Und dann wird man sehen ...

Wie gesagt, es ist alles halb so wild und sicher zu deinem Besten, das Ganze einmal abklären zu lassen.

Hallo Mareike,

Du sollst unbedingt zum Arzt gehen! Dem Arzt einfach sagen, dass dein Blutdruck erhöht ist und du eine Tachykardie hast.

Um den Rest kümmert sich der Arzt.

termin machen, hingehen und sagen "bei der blutspende war mein puls soo hoch das man mir zu einem arztbesuch geraten hat" und dann wird der doc schon alles weitere veranlassen.

Ok vielen lieben Dank. 

0

Zum Arzt gehen, wahrscheinlich gibts dann Tabletten und gut ist. Mit zu hohem Blutdruck rum laufen ist auf die Dauer extrem gefährlich und kann zu Herinfakt oder Schlaganfall führen.

Ich würde einen internisten aufsuchen der wird dann alles mit dir abklären was zu tun ist.

Ja, geh zum Arzt und lass´ dich mal checken.

Was heißt denn, du weißt nicht, wie du es der Ärztin sagen sollst?

Sag´einfach, was Sache ist!

Danke schön. Ich werde es tun. Sag euch bescheid

0

Was möchtest Du wissen?