Blutdruck senken mit Hausmittel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alles was du schon weißt! Unterstützend Banane, Kiwi, Knoblauch, Weißdorn, Rote Beete senken den Blutdruck.

Unbedingt vermeiden: Salz, Lakritze, geräuchertes, rotes Fleisch, Alkohol, denn die erhöhen den Blutdruck

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewicht regulieren, gesund ernähren, wenig Salz, viel Sport - vor allem Ausdauer, kein Rauchen, kein Alkohol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen verengt die Blutgefäße.. also das Nikotin. Und das treibt den Blutdruck hoch.

Also ist das Aufhören mit diesem eh unnützen Mist der erste Schritt!

Abnehmen ist wichtig, und Sport, am Besten Ausdauersport (schwimmen bei Übergewicht).

Streß ist natürlich auch eine Ursache. Also Streßabbau. Das geht auch mit Ausdauersport und dazu Meditation oder Autogenes Training.

Dann hast du schonmal die halbe Miete.

Hiher Blutdruck kann auch vererbt sein, aber mit den genannten Maßnahmen kriegst du auch das in den Griff, und den rest erledigt das Medikament. Jetzt ist eine halbe Tablette nicht schlimm, je nach dem was du da nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinchenkratz
15.10.2016, 15:48

Im Urlaub bin ich jeden Tag geschwommen dass war wirklich schön dass mit dem Blutdruck hab ich erst seid Donnerstag Nacht seitdem ist es besser geworden .. vielleicht ist es nur eine Phase eben wegen dem Druck Aufbau werde aber trotzdem versuchen dass rauchen zu reduzieren und den anderen Sachen zu. Befolgen

0

Ich habe neulich eine ganz erstaunliche Reportage gesehen. Dort wurde ein Mann interviewt, der ebenfalls unter Blutdruckhochdruck litt. Zufällig war er Chilizüchter und hat bei sich festgestellt, dass durch den Verzehr einer wirklich scharfen Chili, sein Blutdruck sinkt. Dies wurde auch anhand von Messungen bewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt regelmäßig Sport treiben. Ein täglicher, 1-stündiger Spaziergang in der frischen Luft senkt den Blutdruck. Verzichte komplett auf Salz im Essen. Industriell verarbeitete Lebensmittel (z.B. Fertiggerichte, Dosen. Chips) sind sehr salzhaltig. Es gibt auch Lebensmittel (Gemüse, Obst und Kräuter), die zu einem gesunden Blutdruck beitragen. Gehe mal googlen: "Gesunde Ernährung bei Bluthochdruck".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt Kräutertees und kein oder wenig Alkohol und Sport 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub Zitrone und Knoblauch helfen auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?