Blutdruck normal?1?

4 Antworten

Ein Wert von 166 zu 105 ist zu hoch, wenn er in Ruhe gemessen wurde - bzw. wenn Sie davor fünf Minuten im Bett lagen. Und zwar sind da  b e i d e   Werte erhöht.

...Als "grenzwertig" gilt ein Wert von 140 zu 90. Alles, was darüber ist, ist erhöht.

....Wie gesagt, gilt dies beim Messen in Ruhe. Wenn Sie sich davor körperlich "betätigt" haben (bspw. Sport), steigt der Blutdruck an, je nach "Belastung" sogar höher als Ihr gemessener Wert.

In Ruhe sollte er aber nach relativ kurzer Zeit wieder sinken und Normalwerte erreichen. Tut er das nicht, liegt womöglich Bluthochdruck vor. Dafür würden auch Ihre Schwindelgefühle sprechen.

...Sie sollten zusehen, dass Sie so bald als möglich Ihren behandelnden Arzt aufsuchen, den Blutdruck kontrollieren und sich ggf. mit Medikamenten neu "einstellen" lassen.

...Das mit den Herzrhythmusstörungen gehört vielleicht auch mal wieder überprüft, wenn Sie die schon ein Jahr lang haben. Sagen Sie das Ihren Arzt ebenfalls, wenn Sie meinen, Sie haben die öfter,

Lassen Sie diese Dinge bitte unbedingt behandeln!

Eine tachykardie ist denke ich hier der Fall. Hast du eventuell Kaffee getrunken oder geraucht? Das kann dazu führen aber auch bestimmte Medikamente. Oder bist du krank? Also ich meine mit Fieber. Geh mal raus an die Frische Luft und bleib da auch ein bisschen. Ah ja lass deine Schilddrüse mal auf eine überfunktion testen. Und zum Schluss ruhig bleiben den Stress ist auch ein Grund

Hey nein bin nicht erkältet. Der arzt hat schon die rhytmusstörung diagnostiziert . Ich hasse es .. icj wsr such schon draussen. War dann 10 min im bett aber is ned besser geworden

0

Dann bleibe noch eine Weile ruhig. Wenn nicht dann geh zum Arzt. Werden die Herzschläge schneller kann es eine vorhofflattern sein. Aber davon bist du weit entfernt.

0

Augen jeden Fall wird der Kardiologe dir ein Beta-Blocker aufschreiben der den Blutdruck senkt und auf gegen Herzrhythmusstörung ist.. also das war bei mir jetzt so.. gute Besserung

Ist mein Puls 128 nach Kniebeugen normal?

Hallo, ich bin 15 und weiblich und als ich vor paar Monaten beim Arzt war, hat der einen zu hohen Blutdruck (147/117) und Tachykardie festgestellt, Puls bei 141. Ich wurde dann zum Kardiologen überwiesen und da war mein Blutdruck bei 130/90, was ja auch noch etwas höher ist. Jedenfalls wurde ich auch stationär im Krankenhaus aufgenommen, da meine Schilddrüsenwerte normal waren und keine Ursache für die Tachykardie gefunden wurde. Alles wurde kontrolliert und es wurde festgestellt dass mein Blutdruck auch in der Nacht hoch war. Nicht allzu hohe Werte, jedoch waren schon 128/98 hoch für die Ärzte. Letztendlich wurde als Ursache ein Volumenmangel festgestellt. Jetzt trinke ich mehr und ausreichend jeden Tag. Allerdings habe ich ab und zu mal mein Puls gemessen und er lag fast immer (in Ruhe!!) bei 96, was ja auch hoch ist.

vor 5 Minuten war mein Ruhepuls 80. Ich habe dann 20 Kniebeugen gemacht und mein Puls lag dann bei 128. Ist der Wert normal?

PS: ich mache keine bestimmte Sportart aber ich gehe ab und zu joggen

Danke im voraus

...zur Frage

Habe ich herzrhythmusstörungen oder nicht?

Hallo und zwar folgendes.. Es geht jetzt 2 jahre schon so das ich angst habe was am Herzen zu haben :( ...

Alles fing vor 2 Jahren an das ich Brustkorb und herzschmerzen habe wenn es den das Herz War ist ...

War seid dem 2 mal in der Notaufnahme und bei 3 Ärzten wurde ekg gemacht ... War aber noch nie beim kardiologen.

Ich habe es wieder mit den schmerzen was aber nur ab und zu ist das stört mich nicht mal was mich stört ist ; das ich mein Herz höre spüre und merke ... immer und immer wieder :/ und das mein ruhepuls auf 80-100 ist meistens 88 ....

EKG Alle ok. Nur einmal sagte ein Arzt herzrhythmusstörungen beim abtasten des Pulses weil er auf 120 war.. aber er War nur so hoch weil ich Angst hatte das was schlimmes ist daheim War er wieder normal ...

Meine Frage gestern War erst wieder ekg. Hätte der Arzt herzrhythmusstörungen feststellen müssen ?

Oder sieht man die nur im ekg wenn sie den gerade da sind...

Habe panische angst weil ich habe was gelesen von herzstillstand bei herzrhythmusstörungen

Hoffe ihr könnt mich beruhigen :(

Wie gesagt ekg seid 5 mal ok.

Aber Herz schlägt laut und schnell :(

...zur Frage

Belastungs EKG abgebrochen?

Bin Anfang 60 und brauche nach Erwärmung( Runden oder Hallenparcour) vor dem TWDo Training lange bis zur Atemberuhigung. Deshalb beim Kardiologen gestern Herz i.O. Beim Leistungs EKG wurde bei 175 Watt abgebrochen wg 220 Blutdruck, obwohl ich noch keine große Belastung spürte. Blutdruck ist Medikamentös 8Mg Atacand eingestellt und bei Ruhe 110 zu 70. Sollte ich mehr Ausdauer trainieren?

...zur Frage

Soll ich trtzdm mitfahren?

Also es ist so dass ich unter Herzrhythmusstörungen und unter Panikattacken leide.Es ist so,dass ich schon oft untersuchungen hatte und auch beim Kardiologen war allerdings wurde mir immer gesagt,dass dies harmlos ist.Seit ungefähr eine woche spür ich wieder wie mein herz zu schnell schlägt oder wie es zuckt und dazu dann noch die Panikattacken.Morgen habe ich meine Abschlussfahrt aber ich bin mir nicht mehr so sicher ob ich mitfahren soll,weil ich angst habe,dass ich es wieder haben kann und ich weiss nicht wie meine lehrer bzw. Mitschüler handeln würden wenn ich unter einer Atacke stehe.Soll ich trotzdem morgen mitfahren? LG

...zur Frage

Wenn man eine Sinustachykardie hat gehört dass dann zu Herzrhythmusstörungen oder nicht?

Hallo mir wurde damals während meinem Klinikaufenthalt in der Psychiatrie beim Kardiologen eine Sinustachykardie festgestellt . Sind das schon Herzrhythmusstörungen oder gehört das noch zu einem hohen Blutdruck den ich auch habe ? Da ich dagegen Bisoprol bekommen habe .

Lg. Tomas

...zur Frage

Blutdruck in Ruhe 153 zu 70puls bei 60,etc?

Moin

bin 20 Jahre alt, männlich und habe Hydrocephalus.

Seit ca. 2 Wochen läuft meine Nase ständig, genauso lange auch ein komischen Druck auf den Ohren(zeitweise)

Mein Blutdruck liegt bei 153 zu 70.

Bei leichten Tätigen fängt mein Herz an zu pochen, ab und zu spüre ich in der linken Brust ein pulsierenden Schmerz.

Termin beim Kardiologen steht an...

Hat vielleicht jemand ne Ahnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?