Blutdruck ist deer normal?,.

6 Antworten

Auf den ersten Blick ein bisschen zu niedrig. Kommt aber auch darauf an, in welcher Situation du misst, mit was du misst. Es gibt auch Messfehler die viele machen und dadurch dann solche Werte entstehen. Statte doch deinem Arzt einmal einen Besuch ab. Der kann dir dann sagen was Sache ist, eine 24 h Blutdruck Messung ansetzten und dich beraten :)

Puls normal, Blutdruck 'niedrig' - treibst du Leistungssport (Herzvergrößerung)?

Wenn sonst alles OK ist und du nicht lustlos, schläfrig bist, kannst du 120 Jahre alt werden. Lass dich trotzdem mal durchchecken (Großes Blutbild, Urin, Sono aller Organe wie Nieren, Milz, Leber), heb die Daten auf, denn kannst du evtl. Änderungen feststellen.

Du,in der Apotheke messen sie auch Deinen Blutdruck und sagen Dir,ob der in Ordnung ist.Wir wissen ja nicht,wie gross,wie schwer,wie alt du bist,denn das zählt ja mit bei der Bewertung.Mit 16 Jahren habe ich nie an meinen Blutdruck gedacht.

Ich habe Angst rauszugehen wegen meinem Blutdruck. Was kann ich tun?

Gestern war mein Blutdruck 85 zu 75,hab wahrscheinlich falsch gemessen oder so.Nach ner Stunde war es 126 zu 84.Eben habe ich gemessen und es war 106 zu 64.Jetzt habe ich Angst rauszugehen,weil ich Angst habe hinterher umzukippen,wenn ich ans rausgehen denke bekomme ich Herzrasen.Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Laufen: Pulsbereiche - Welcher Wert zählt?

Liebe Community,

ich laufe seit Jahren mit aktiveren und inaktiveren Phasen.

Seit ca. 3 Monaten trainiere ich intensiver, und mache neben Dauerläufen auch öfter Intervallläufe und Bergläufe und ich gehe nebenbei sehr viel wandern.

Ich bin schon lange im Besitz einer Pulsuhr, habe mich aber früher eigentlich immer nur mit Distanz, Zeit und Kalorien befasst, und es ging mir damit eigentlich immer gut.

Seit kurzem befasse ich mich jedoch mehr mit dem Puls, und versuche mich mehr danach zu richten, weil mein Laufpuls doch oft sehr hoch ansteigt.

In den letzten Tagen habe ich oft meinen Ruhepuls gemessen, habe teilweise sogar über Nacht den Brustgurt getragen, und es kam immer so ca. 50bpm raus. Ist dieser eher niedrige Wert nun schlecht, oder heißt das, dass meine Ausdauer gut trainiert ist?

Den Maximalpuls habe ich mit der Formel  226 - 1,0 × Lebensalter (in Jahren) berechnet und er liegt bei mir bei 205.

Nun bin ich gestern 8km in ca. 48 Minuten gelaufen, und ich empfand es als mittelmäßig anstrengend. Mein Ziel war es mit einem Puls im Bereich von ca 70% der maximalen Herzfrequenz zu laufen.

Laut meiner Uhr waren es aber 82% der max. Herzfrequenz im Durchschnitt und 87% der max. Herzfrequenz.

Nun zu meinen Fragen:

An welchem der beiden Werte sollte ich mich orientieren? Dem Durchschnitt, oder der max. Herzfrequenz?

Egal, welchen Wert ich nehme, der Puls war wohl zu hoch (169 bpm im Durchschnitt). Aber nach dem Laufen habe ich mich eigentlich sehr ruhig und entspannt gefühlt. Was bedeutet das nun?

...zur Frage

Was ist mit meinem Blutdruck los?

Ich w. 15 sollte wegen der Sommersportwoche, welche bald ist, zur Schulärztin gehen. Diese hat meinen Blutdruck gemessen, welcher leicht ich wiederhole nur leicht erhöht war und jetzt möchte sie, dass ich eine Woche lang morgens und abends meinen Blutdruck messe. In den ersten Tagen war er auch ganz normal und vielleicht mal ganz leicht erhöht, aber seit gestern in der Früh spielt mein Blutdruck völlig verrückt. Ich weiß nicht, ob vielleicht etwas mit dem Gerät nicht stimmt, oder ich echt zum Arzt gehen sollte. Bevor ich messe, mache ich keinen Sport, oder was den Blutdruck sonst noch so erhöhen könnte. Ich sitze nur auf meinem Bett, lese etwas, oder schaue mir eine Serie an. Meist ist der Blutdruck so um die 142/90. Wenn ich so einen hohen Wert sehe, dann wiederhole ich die Messung und manchmal sogar öfter, weil ich denke, dass vielleicht das Gerät einen Fehler gemacht hat. Aber bei jeder Messung wird es eher höher als niedriger. Einmal war der Blutdruck sogar um die 151/100 oder so. Normalerweise sollte es etwa 130/80, vielleicht sogar leicht niedriger, sein. Ich mache mir langsam echt Sorgen. Ich meine ich bin erst 15 und habe keine Erkrankungen. Hat vielleicht wer eine Idee, was los sein könnte?

...zur Frage

Niedriger Blutdruck Behandlung?

Meine Mutter hat schon den ganzen Tag einen niedrigen Blutdruck. Bei der letzten Messung stand er 95 zu 59 und einen Puls von 48. Ist das gefährlich und was soll man da machen.

...zur Frage

Diastolischer Blutdruck zu niedrig?

Hey, bin bald 19 Jahre alt, betreibe seit 3 Jahren Bodybuilding, bin ansonsten aber nicht sehr aktiv. Ich achte ziemlich auf meine Ernährung und Gesundheit weswegen ich auch öfter mal meinen Blutdruck Messe. Schon seit langer Zeit ist mir aufgefallen dass mein zweiter wert sehr niedrig ist, fühle mich aber normal und habe nie gelesen dass es besonders schlimm sein soll. Was meint ihr? Hab meinen blutdruck Grade ein mal pro arm gemessen und er steht bei 104 - 43 beim linken Arm und der ersten Messung. Rechts dann 120 - 50. Puls jeweils auf 50 (liege im Bett) . Mittelwert also etwa 110 - 47. Beunruhigende Werte oder okay ?

Danke

...zur Frage

Stimmt was nicht mit meinem blutdruck?

Hallo,

Heute bin ich zur Arbeit gefahren wie gewohnt und während der Fahrt ist mir plötzlich leicht schwummrig geworden, nach einer Stunde war es immer noch nicht besser da ich eigentlich eher niedrigen Blutdruck habe wollte ich das die Kollegin mir den Blutdruck misst der war bei 140/90 mmHg da war sie leicht irritiert wegen den diastolischen wert weil ich erst 21 bin nach ner Stunde hat sie ihn nochmal gemessen 135/95 mmHg sie war immer noch nicht zufriden kurz vor Feierabend hätte ich einen Blutdruck von 125/100 und puls 84 der aber konstant war.
Jetzt bin ich leicht verunsichert wegen dem diastolischen wert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?