Blutdruck ändert sich schnell?

5 Antworten

Der Blutdruck unterliegt ständig geringen Schwankungen. Was die Messgenauigkeit angeht ist die manuelle Blutdruckmessung mit Manschette und Stethoskop immer noch genauer als automatische Blutdruckmessgeräte die elektrisch betrieben werden, weswegen in der Medizin immer noch die klassische Messung mit Manschette und Stethoskop vorgezogen wird. 

1. schnürst du dir für kurze Zeit beim Messen die Blutzufuhr ab, deswegen soll man auch immer mindestens 5 Minuten warten, bevor man nochmal misst. Sonst ist klar, dass Werte verfälscht sind.

2. Verfälscht eine aufgepumpte Manschette den Wert. also wenn die Manschette vor dem Anlegen nicht komplett luftleer gemacht wurde.

3. Sind diese Geräte nicht sehr genau (deswegen ist bei Mediziner noch immer die Pulsuhr verbreitet, wo man selber hören muss)

4. Ja es gibt auch Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk.

Ja Blutdruckmessgeräte fürs Handgelenk gibt es auch ... nur die sind noch ungenauer wie die für den Oberarm.

0

Die Blutdruckmessgeräte sind praktisch alle "Pfusch".

Rendric sagt da was ganz intelligentes ... die werden noch ungenauer, wenn die Manschette nicht, vor dem Gebrauch, völlig Luftleer gemacht wird.

Ich habe hier einen, fürs Handgelenk, der mir "Traumwerte" liefert ... bzw ... mir sagt, dass ich das hier, von meinem Grab aus schreibe ... Puls 45 ...

Ok, der Blutdruckmesssensor ist etwas alt und deshalb sind die Werte etwas "niedrig" 65 zu 115 ... aber dass der nur 45 Puls zählt, ist eher grenzwertig, OK... vielleicht zählt er nur jeden zweiten Schlag. 90 würde wohl eher stimmen...

Wechselduschen morgens und abends?

Hallo

Ich hab eine frage. Ich habe gelesen, wenn man niedrigen Blutdruck haben soll, unter 105 und 65, was bei mir ab und zu der fall ist, soll man Wechselduschen machen. Also Heiss, Kalt, Heiss, Kalt. Immer abwechselnd. Wird da nicht nur kurzzeitig der Blutdruck erhöht? Also stabil bleibt er dabei nicht. Mal angenommen ich mache eine Wechseldusche, bin fertig, diese hält dann aber nur 1 Stunde ca. an und dann is der Blutdruck wieder unten.

Oder kann man den Blutdruck damit stabil oben halt wenn man jeden Morgen und Abend eine Wechseldusche macht?

Hat da einer Erfahrung mit? :)

...zur Frage

Blutdruck messen bei der Reha?

Hallo, wenn man zur Reha muss, wird dort Blutdruck gemessen wenn man nicht an was organischem erkrankt ist, z.B. wenn man wegen Gelenkerkrankung in Behandlung geht (weil manche haben ja Angst vorm Blutdruck messen..

...zur Frage

Diastolischer Blutdruck zu niedrig?

Hey, bin bald 19 Jahre alt, betreibe seit 3 Jahren Bodybuilding, bin ansonsten aber nicht sehr aktiv. Ich achte ziemlich auf meine Ernährung und Gesundheit weswegen ich auch öfter mal meinen Blutdruck Messe. Schon seit langer Zeit ist mir aufgefallen dass mein zweiter wert sehr niedrig ist, fühle mich aber normal und habe nie gelesen dass es besonders schlimm sein soll. Was meint ihr? Hab meinen blutdruck Grade ein mal pro arm gemessen und er steht bei 104 - 43 beim linken Arm und der ersten Messung. Rechts dann 120 - 50. Puls jeweils auf 50 (liege im Bett) . Mittelwert also etwa 110 - 47. Beunruhigende Werte oder okay ?

Danke

...zur Frage

Ist es normal dass nach dem Blutdruck messen Ader zu sehen ist?

Hallo, Kleine Gesundheits frage 🤕 Meine Oma hat ein neues Blutdruck Messgerät bekommen. Nachdem sie 2x hintereinander gemessen hat tat ihr Arm weh und zwei andern sind jetzt dick und dadurch sehr sichtbar. Wir waren dann dort wo wir das Gerät erworben haben, dort sagte Mann uns, dass man nicht zweimal hintereinander messen durfte. aber das stand in der Gebrauchsanweisung dass es durchaus erlaubt sei mehrere Male hintereinander zu messen. Nun wollte ich eigentlich nur wissen ob das schlimm ist, dass die Adern sichtbar und schmerzhaft sind. *Danke für eure Antworten * 👍

...zur Frage

Blutdruck richtig messen?

Hey, Und zwar Frage ich mich wie man den Blutdruck richtig misst um genaue Angaben zu haben. Sprich im Sitzen, Liegen oder Stehen etc. Was ist genau dabei zu achten, wenn man den Blutdruck misst? Weil wenn ich messe, messe ich meist noch 2-3x nach der 1. Messung um zu schauen ob das Ergebnis realistisch war und dann verändern sich die Werte meist stark. Welches Ergebnis ist dann wichtig/richtig etc.?

...zur Frage

Blutdruck gleich Puls?

Ich habe mal ein Frage... Ich kann jetz nur den Puls ohne Gerät messen, aber nicht Den Blutdruck.... Da hab ich kein Gerät... Jetzt meine Frage: Wenn ich den Puls messe und er normal ist, ist da der Blutdruck automatisch auch normal? Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?