Blutdruck 125 zu 44 mit 20 Jahren?

3 Antworten

Miss lieber nochmal :)

Und wenn es dir sonst gut geht kannst du die Tage mal bei deinem Hausarzt vorbei schauen und ihm das sagen und er wird dir helfen.

Falls es dir jetzt nicht gut geht würde ich in die Notaufnahme fahren, weil mit Herz Sachen ist nicht zu Spaßen.

Wenn ich am rechten Arm messe (Messe sonst immer am linken) hab ich nur 125 zu 57. Ich weiß nicht welchem Wert ich glauben soll.. Eigentlich misst man doch links Oder?

0

Frag das bitte eine Arzt.

eigentlich bist du tot. 120iwas zu 40 kann nicht sein.

Ich bin schlaksig gebaut vlt liegt's daran🤔

0
@Allstar261

du wirst dich verhört haben. Mit dem unteren Wert steht kein Mensch mehr aufrecht.

0

Was ist schädlicher, hoher Puls oder hoher Blutdruck? Hat unser Kreislauf ein Gänge-System?

Die Frage betrifft vor allem Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Stimulanzien. Falls ihr meine anderen Fragen anschaut, werdet ihr merken dass ich seit nicht allzu langer Zeit Methylphenidat verordnet bekomme (eine Stimulans um ADHS Symptome zu lindern).

Sicherheitsvorkehrungen wie EKG+Blutdruck wurden getroffen, alles war ok und soweit vertrage ich das Mittel auch ganz gut. (Mein Schlafrhythmus war vorher schon schlecht, werden wahrscheinlich manche hier gut kennen).

Jetzt ist mir aber mit regelmäßigen Blutdruck und Pulskontrollen aufgefallen, dass sich der Blutdruck garnicht erhöht, eher runtergeht (110-120 mmHg systolisch zu 70-80 diastolisch) aber der Puls sich erhöht nach der Medieinnahme (90-110 bpm).

Kann ein erhöhter Puls in dem Bereich schon schädlich sein? Habe meinen Arzt gefragt und er meinte ein junges Herz (naja bin 25) hält schon einiges aus aber insgeheim mache ich mir doch ein paar Sorgen.

Auch kommt hinzu, dass mir nach zu schnellem Aufstehen etwas schwindlig wird (Blutdruck sinkt plötzlich?!). Darauf bezieht sich der zweite Teil der Frage, es ist fast so als ob mein Organismus den Gang herunterschaltet. Blutdruck wird gesenkt (was sowieso bei einer Stimulans paradox ist) aber die Herzrate erhöht als ob es etwas schneller schlagen muss um genug zu pumpen (Vgl. mit schneller strampeln um gleich weit vorwärts zu kommen mit dem Fahrrad, dafür mit weniger Kraftintensität).

Danke für eure Beiträge im Voraus

...zur Frage

puls und Blutdruck mal sehr hoch und mal normal?

Also ich (w/15) war vor paar Wochen beim Arzt für'n Gesundheitscheck und mein Puls und Blutdruck waren sehr hoch: 147/117, puls 141. und nachdem ich mich bisschen beruhigt hatte, weil ich nämlich sehr aufgeregt war, war mein Blutdruck 130/90 und Puls 124. also immer noch zu hoch. außerdem hat der Arzt gesagt dass mein herz viel zu schnell schlägt also ich hatte eine tachykardie. daher wurde ich zum Kardiologen überwiesen und da war mein blutdruck auch so um die 130/90. er hat mein herz untersucht (Ekg, Ultraschall) und er hat gesagt mein herz schlägt viel schneller als es sollte und mein herz ist fast gesund aber meine Herzklappe ist leicht beschädigt oder sowas in der art. er meinte auch dass ich zu wenig trinke, was ich aber jetzt geändert habe. demnächst bekomme ich ein Langzeit Ekg und ein Langzeit Blutdruckgerät. er hat außerdem gesagt, dass etwas mit meiner Schilddrüse sein könnte und diese Probleme daher kommen könnten. muss noch zum Arzt um das untersuchen zu lassen. jedenfalls dauert das noch bis ich das LZ Ekg und LZ Blutdruck bekomme. ich bin beim Arzt sehr aufgeregt immer und glaube dass der Hochblutdruck und tachykardie daher kommen aber der Arzt meinte es ist sogar für Aufregung zu hoch. Ich war heute in der Apotheke und habe mir meine Blutdruck messen lassen. Blutdruck war 127/89 und puls 98. also bis auf den puls der ein wenig hoch ist, ganz normal. ich will ihn morgen nochmal messen lassen um zu gucken wie es dann ist aber ich bin sehr unsicher weil es jetzt ja normal ist und beim Arzt war der sehr hoch. kann es wirklich sein dass mein herz so schnell schlägt und lässt sich der Blutdruck von Aufregung erklären ? ich finde das komisch dass es immer so unterschiedlich ist und meine einzige Erklärung ist halt die Aufregung beim Arzt aber der Arzt hat ja gesagt dass es trotzdem viel höher ist. ich habe in letzter zeit darauf geachtet und mein herz schlägt auch wenn ich nichts mache sehr schnell und mein puls liegt meistens bei 100-125. ich mache mir sehr viele Gedanken weil ich es mir einfach nicht erklären kann. ich mache übrigens keinen sport. hat jemand eine Idee woran das liegt? ich weiss ihr seid keine Ärzte aber ich würde gerne hören was andere darüber denken und ich werde es ja eh erst in nem Monat erfahren vom Arzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?