Blutbild ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guck mal da steht rechts von deinen Werten der Referenzbereich- da liegst du mit jedem einzelnen Wert drin, also mehr sagen kann man ohne genaueres über dich zu wissen ohnehin nicht- irgend ein Problem kann man beim besten Willen nicht daraus herauslesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst doch lesen oder? Wenn Du die tatsächlichen Werte mit den Referenzwerten vergleichst, siehst Du, daß sie alle in der Norm liegen.

Ich verstehe nicht, weshalb ein Blutbild angefertigt und dann nicht besprochen wird. Wahrscheinlich, weil die Krankenkassen zu wenig zahlen. Als Patient sollte man aber Aufklärung erbitten, dafür hat man einen Mund. Sonst brauchtest Du nämlich nicht zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also normalerweise redet dein Arzt mit dir darüber. Ich finde es etwas "gefährlich" dir hier übers Internet Rat einzuholen. Rufe lieber nochmal bei deinem Arzt an und frag nach. Normalerweise sollte wohl alles okay sein, sonst hätte er dir das Fax nicht kommentarlos zukommen lassen. Aber wie gesagt: Ruf deinen Arzt an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Labor hat das doch prima gemacht........in der letzten Zeile findest du den Normbereich im Kästchen und deine Werte als Punkt..........also übersichtlich und alles i. O.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?