blutalkoholwert 1,03 promille.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

sofort zum anwalt.

danke für deine antwort.sofort zum anwalt werde ich machen.kann mir jemand die ungefähren kosten und zeiten bis zur rückerstattung vom fs nennen?danke

0
@bleivogel

ab 0,5 Promille: 500,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbotbei Eintragung von bereits einer Entscheidung 1.000,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbotbei Eintragung von bereits mehreren Entscheidungen 1.500,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

ab 1,1 Promille: Geldstrafe oder Freiheitsentzug, 7 Punkte, 6 Monate bis 5 Jahre Entzug der Fahrerlaubnis

Bei Ersttätern sind bei einem Entzug der Fahrerlaubnis ein bis zwei Netto-Monatslöhne und eine Sperrfrist von 6 bis 12 Monaten üblich.

0
@jimbo23

danke für die antwort. mein anwalt hatte jetzt akteneinsicht. die polizei hat zu protokoll gegeben,dass ich mich sehr langsam abgeschnallt hätte und nachdem ich ausgestiegen bin- am fahrzeug anlehnen musste-.der staatsanwalt fordert nun 9 monate fahrverbot. ausserdem wurde ich von einem nachbarn denunziert. mit arbeitslosigkeit muss ich jetzt zusätzlich rechnen.

0

Was möchtest Du wissen?