Blutabnehmen beim frauenarzt - schwangerschaft erkennen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, es wird nur das im Labor untersucht, was der Arzt möchte, in dem Fall geht es um Deine Rötelnimpfung. Ein Schwangerschaftstest wird anhand einer Urinprobe gemacht

Also wo liegt das Problem ?

Sag Deinem Gyn, dass Du einen Schwarngerschaftstest machen möchtest.

Immerhin besser, als sich in 9 Monaten überraschen zu lassen, oder ?

 

ne is kein problem... aber hätte ja sein können das er es anhand dieser abnahme auch sieht^^

 

Nur, wenn er gezielt danach sucht, dann würde er aber nur Deine Hormonwerte überprüfen. Das Schwangerschaftshormon ist auch im Blut zu erkennen, ob er es nun sieht, oder sich nur auf die Impfung konzentriert, kann ich Dir nicht genau sagen. Man KANN aber eine Schwangerschaft im Blut erkennen.

0
@konstanze85

Ja, du hast recht, das kann man, aber die normalen Hormone die sich in der Schwangerschaft verändern, die werden nicht in einer normalen Blutanalyse aufgeführt, da muss man extra danach suchen. Guter Kommentar deiner.

0

Was möchtest Du wissen?