Blutabnahme..tut das weh?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man überlebt es^^... kommt drauf an... ab und an spürt man was, ab und zu nicht... aber das ist minimal... winfach nocht hinsehen und an was schönes denken... bevor man aua sagen kann is alles vorbei!;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein eine blutabnahme tut bestimmt nicht weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten einfach gar nicht hinschauen und du bemerkst nicht mal wenn der Stich kommt, also kein Grund zur Panik :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und nein. Klar tut es schon weh wenn man die Nadel für die Blutabnahme in den arm bekommt aber bei einem guten Arzt tut es kaum weh und ist sehr gut auszuhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel ist das nur ein kleiner picks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse Dir vorher eine Beruhigungsspritze geben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich echt verstehen. Ich habe auch wahnsinnige Angst vor Spritzen, Nadeln und sowas. Dennoch musste ich mir vor einer Woche Blut abnehmen lassen. Es war gar nicht so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, überhaupt nicht. Du wirst es nicht einmal merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?