Blutabnahme (vorher Cola getrunken) :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Trinken ist normalerweise erlaubt - Die Cola, könnte den Blutzucker erhöhen - bei 3- 4 Schlucken dürfte das kaum ins Gewicht fallen.

Andere Untersuchen können nicht beeinträchtigt werden

Keine Panik -alles ist gut

Emre0797 29.01.2013, 23:33

Ok vielen Dank

0

Das ist nicht schlimm

Emre0797 29.01.2013, 23:30

Ok Danke (:

0

Ich muss Regelmäßig zur Blutentnahme,und ich trinke immer eine Tasse Kaffee morgens!! Das schon immer!!

Es kommt darauf an, was untersucht wird! Wenn es heißt nüchtern, dann muss man auch nüchtern kommen!

gejaf 29.01.2013, 23:42

Nüchtern heißt: Nichts essen

Dabei geht es primar um Blutzucker, Fettwerte und Untersuchungen, die durch zuviel Fett im Blut ( Lipämie ) beeinträchtigt werden können ( z.B. Blutbild, Serumelektrophorese . . . . )

0
Cavalierchen 30.01.2013, 16:33
@gejaf

Cola verfälscht die Werte (besonders Zuckerwerte) erheblich!

0

Sag es einfach an, aber dürfte wirklich nicht schwer ins Gewicht fallen.

Was möchtest Du wissen?