Blutabnahme und drogen?

6 Antworten

Bei einer  normalen Blutabnahme wird kein Drogentest gemacht.
Natürlich  kann man bei einem Drogentest noch bis zu10-12 Monate feststellen, ob du Drogen genommen hast.
Aber mal ehrlich zu dir selbst, Sag deinem Arzt die Wahrheit, da kann mit den Medikamenten sehr viel zusammen kommen. Du musst, eigentlich deinem Arzt Vertrauen .Er ist an die ärztliche Schweigepflicht gebunden.
Gesund sind Drogen allemal nicht.
Aber das ist dein Bier.

Mit  freundliche m Gruß
Bley 1914

Um es feststellen zu können müsste extra eine Drogentest machen. Das wird nicht passieren, da es ja am Arzt egal ist was du nimmst. Nachweisbar wird es sicher noch sein. Das Abbauprodukt von THC setzt sich im Fettgewebe ab und gelangt deshalb bei jeder Fettverbrennung ins Blut.

Der eine Joint sollte nicht nachweisbar sein !

Aus dem Blut ist das meist schon raus. Im Urin könnte es noch nachweisbar sein...

Drogen im Bluttest. Schweige-Pflicht vom Arzt bei Minderjährigen?

Ich war vor ein paar Tagen bei meinem HNO Arzt und ich musste einen Allergie-Test machen, weil der Arzt irgendetwas meinte und aufjedenfall war dieser auf alle getesten Stoffe negativ und er hat mir dann Blut abgenommen um zu schauen ob ich antikörper im Blut habe...Das Problem ist aber ich hatte vor 3 Wochen einen Joint geraucht und eine Freundin hatte mir erzählt das es bei einem Kumpel genauso war das dem Blut abgenommen wurde wegen irgendwas und die dann drogen gefunden haben und daher das er minderjährig war sofort die Polizei und Jugendamt eingeschaltet haben ... Jetzt habe ich Angst das es bei mir auch so ein wird, aber hat der Arzt nich eigendlich eine Schweige-Pflicht?

Bitte nur Antworten wer es wirklich weiß :) Danke :D

...zur Frage

Wird bei einer normalen Blutabnahme der THC gehalt angezeigt?

Also ich habe am Freitag einen Joint (1 g) geraucht.

Aber ich habe am Dienstag eine normale Blutabnahme.

Dort wird halt bei mir geguckt wie hoch meine Schilddrüsen werte sind.

Das wird alle 2-3 Monate bei mir gemacht.

Die Frage ist wenn die jetzt mir Blut abnehmen werden die sehen das ich Gras geraucht habe?

Haben die Ärzte auch eine Schweigepflicht wenn man unter 18 ist?

...zur Frage

Muss morgen zum arzt blutbnahme und so

Muss morgen zum arzt alles checken lassen auch Blutabnahme. Wie lange sind Speed und Cannabis im blut nachweisbar? Und wenn die ärztin das im blut sieht, wird sie mich drauf ansprechen? geht sie doch eigentlich nichts an?

...zur Frage

Kumpel von mir spendet unter intus von Cannabis blut, ist das denen egal?

Er hat letztens vor der Blutspende sogar einen joint noch geraucht, hat dort natürlich angegeben dass er keine Drogen holt etc und nach der Blutspende hat er sogar noch 30 € dafür bekommen.

Das ist doch nicht normal oder?

...zur Frage

J1 Untersuchung Drogen Test?

Ich habe morgen meine J1 Überprüfung aber habe vor 2 Tagen Marihuana geraucht und gestern eine Zigarette geraucht. ich weiß normalerweise hat ein Arzt eine Schweigepflicht, aber gilt die trotzdem, wenn bei mir Drogen nachgewiesen wurden? oder werden meine Eltern und die Polizei zu 100% informiert?

Bitte keine Moral Aposteln von wegen "Drogen sind schlecht" ich weiß das schon und rauche sehr selten. Ich war seit langem wieder mit freunden feiern deswegen hab ich da eine Ausnahme gemacht.

...zur Frage

Sieht man bei einer normalen Blutabnahme THC?

Abend, ich habe morgen morgens Blutabnahme und wollte fragen ob man THC im Blut feststellen kann hab vorhin eine tüte geraucht und mache mir jetzt paar gedanken warum ich so blöd sein musste und das vor einer Blutabnahme machen musste.

Also sieht man das bei einem normalen bluttest zum nachgucken ob Man Zuckerkrank ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?