Blutabnahme bei 2 Ärzten/ Laboratorien und zwei verschiedene Normalbereiche!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man die prozentuale Abweichung vom Normbereich betrachtet, liegen beide Werte ähnlich. Zu hoch.

Dass es 2 Normbereiche geben kann, hängt mit der Messmethode zusammen. Für einige Tests gibt's verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Werten. Deshalb wird dann der Referenzbereich angepasst.

Also alles ok. Du musst den jeweiligen Wert immer mit dem dafür ausgewiesenen Referenzbereich vergleichen.

Sorry für diese ernüchternde Antwort  ;)

Was möchtest Du wissen?