Blutabnahme am Finger schmerzhaft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein es tut nicht weh. Wenn man nicht hinschaut, dann merkt man es nicht mal. Man wird nur mit einer kleinen Nadel gestochen und dann kommen da kleine Tropfen Blut raus. Danach hört es auf zu bluten. Das schmerzhafteste ist falls die paar Tropfen nicht sofort rauskommen, weil man dann auf dem Finger rumdrückt. Aber das ist ca. so wie wenn man fest die Hand geschüttelt bekommt. Also kein Grund zur Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das fühlt sich an als wenn sie sich mit ner stecknadel außversehen in die fingerkuppe sticht - also wenn sie nicht die größte mimose ist dann wird sie nicht mal die zähne zusammenbeißen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das merkst du nicht. du bekommst nur eine millimeter dünne nadel in den finger gepieckst.

als mir mit dieser dünnen nadel zum ersten mal in den finger gepieckst wurde, habe ich es wirklich kein bisschen gemerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?