Blut Untersuchung! Wird THC entdeckt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wegen der ärzlichen Schweigepfilcht kannst du mit einem Arzt über alle Drogen reden die du nimmst. Dieser Bluttest wird aber höchstwahrscheinlcih nicht nach THC untersuchen. Das wäre ja viel zu teuer wenn man das bei jedem Bluttest machen würde, und wieso auch? Sowas macht die Polizei doch nur wenn du im Straßenverkehr auffällig geworden bist, oder der Grenzschutz dich beim Schmuggeln erwischt hat. Damit hat dein Arzt ja nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mephala0
08.07.2013, 02:39

Wegen der ärzlichen Schweigepfilcht kannst du mit einem Arzt über alle Drogen reden die du nimmst.

Man muss aber beachten dass die Schweigepflicht bei Minderjährigen, vor allem unter 15, gegenüber den Eltern nur begrenzt gilt.

0

Selbst wenn, was nicht der Fall sein wird, weil er erst gar nicht danach sucht, was würde es ihn interessieren? Gar nicht.

Und was würde es dich überhaupt interessieren wenn dein Arzt THC in deinem Blut entdecken würde? Hast du angst dass er dir eine Standpredigt hält?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leeevin2013
08.07.2013, 02:34

Meine Mutter würde es nicht so toll finden :D

0

wird der Arzt dabei dann auch THC entdecken ?

Nein. Weil zur Diagnosestellung kein Drogentest erforderlich ist. Überdies werden Drogentests beim Arzt stets mit Urinproben durchgeführt. Lediglich bei Verkehrsdelikten oder Strafsachen können Blutproben durchgeführt werden, die dann jeweils die Menge des im Blut enthaltenen Alkohols oder Drogenwirkstoffe nachweisen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein wenn er nicht drauf achtet nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?