Blut Spucken & übergeben

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du musst mal überlegen, was Du vor Deiner Übelkeit, evtl. auch gestern schon, gegessen /getrunken hast. Dass Du Nasenbluten bekamst, ist den kurzen Brech-Intervallen zuzuschreiben, denn das ist schon für den Körper eine hohe Belastung. Und die Kopfschmerzen/Schwindelanfälle kommen auch davon. Geh morgen zum Arzt, gleich wenn der aufmacht. Dann kannst Du auch noch zur 2. oder 3. Stunde zur Schule gehn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest damit zum arzt gehen. ich meine deine arbeitsmoral in allen ehren, aber es bringt dir nichts wenn du auf gut deutsch kotzend in der schule sitzt. jeder halbwegs anständige pädagoge würde dich sowieso nach hause schicken. und zudem kann es sein dass du umso länger in der schule ausfällst, wenn du dich nicht behandeln lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, geh nicht nur zum Arzt, geh jetzt direkt zum Krankenhaus. Nasenbluten ist Allgemein nicht normal, dazu dann noch erbrechen + Kopfschmerzen + Schwindelanfälle + Bauchschmerzen + Übelkeit oder such einen Notdienst auf. Es kann sein, dass du durch das viele erbrechen eine Infusion brauchst. Geh lieber zum Krankenhaus, als bis morgen zu warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BioChem
12.10.2011, 23:15

sag ich doch ich tip auf innere blutungen

0

Ja damit solltest du schnell zum Arzt, wenn du läönger wartest und es immer so weiter geht, trocknet dein Körper nur aus, und das ist sehr schlecht. Das zeigen ja auch schon deine Schwindelanfälle. Also aaaaalller spätestens morgen früh gleich n Termin beim Arzt. Ansonsten bis dahin kannst du mal schauen ob ihr was gegen Übelkeit im Haus habt. Ich hab zb. mit Paspertin gute Erfahrungen gemacht. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst sofort zum Artzt gehen vergiss die schule es get um deine Gesundheit und deine Freundinn hat recht. Ps: Gute besserung und bitte bitte ich betle dich an gehe ins krankenhaus oder zum Artzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weartest du darauf, dass du zusammenbrichst, bevor du ärztliche hilfe in anspruch nimmst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab ins krankenhaus erbrechen und nasenbluten sind ne gut wen du kopfschmerzen dazu hast kannst du innere blutungen haben ,ein geschwürr oder kurz vor einen körperkolaps stehen und viele andere dinge die nicht gut sind geh zum arzt sofort und tipp hier nicht so dämmlich rum ps.:gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rdsince2010
12.10.2011, 23:16

oje, Du siehst das aber gleich ganz rabenschwarz

0

du solltest auf jeden fall zum arzt geehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Gesundheit ist aufjedenfall wichtiger als Schule wenn es was schlimmes dann geh lieber zum Artzt bevor es zu spät ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin hat recht, geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nee erst noch die ganzen antworten checken zum Arzt bzw.Notaufnahme Krankenhaus sollst du gehen und zwar bitte sofort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpongeGangstaa
12.10.2011, 23:23

Okej o: denn werde ich das mal tun /:

0

Was möchtest Du wissen?