Blut spenden als ex-raucher

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Es gibt viele Möglichkeiten, Blut zu spenden. Beim roten Kreuz geht das fast überall, ist Dir Geld wichtig - wirst Du dort kaum bekommen. Größere Städtische Krankenanstalten haben ein eigenes Blutspendewesen, dort bekommst Du in der Regel sogar etwas Geld. Wohl 20 Euro. Dein Rauchen ist kein Problem . Du tust etwas Gutes und hast gleichzeitig einen eine kostenlosen Check Deiner Blutwerte, Tschüss.

Völlig wurscht, ob Raucher oder nicht. Spenden möglich in Kliniken, die eine Blutbank haben (da gibt es in der Regel Geld für jede Spende) oder beim DRK, da gibt es vielleicht ein Brötchen und anläßlich der 50.Spende einen Blumenstrauß.

Kannst jeder Zeit Blut spenden, ob Raucher oder Nichtraucher!!!.....habe es gerade gemacht und ich RAUCHE!!!

**hallo azerin61! Erstmal finde ich es richtig gut, dass du Blut spenden willst. Das tun viel zu wenige, wie man schon sehr oft im Fernsehen gehört und auch in Zeitschriften gelesen hat. Blutgruppe 0 ist das beste Spenderblut, weil man sie an alle anderen Blutgruppen spenden kann. Ob du als Ex-Raucher Blut spenden darfst, musst du einen Arzt fragen.****

Frage in einer Klinik nach.

Es ist egal ob Du rauchst oder nicht

Was möchtest Du wissen?