Blut nach dem Stuhlgang(erneut)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf jeden Fall solltest du das erneut ärztl. abklären lassen.

Ich vermute dass du Hämorrhoiden und/ oder Analfissuren hast.

Du solltest auf eine geregelte Verdauung achten.

( Ernährung, viel trinken und Bewegung)

Angst musst du keine haben, es gibt Zäpfchen und Salbe dafür- du solltest aber nicht zu lange warten.

Lg

Wie Du bemerkst, spielt die Konsistenz Deines Stuhlganges eine große Rolle.

Ich bin kein Arzt, ich weiß nur, dass Bewegung wichtig ist und dass man die entsprechende Muskulatur trainieren kann.

Eine Operation ist der letzte Ausweg.

Was möchtest Du wissen?