Blut nach dem Sex obwohl keine Jungfrau?

4 Antworten

Hast du Schmerzen? Verletzungen? Nimm das nicht einfach hin, gehe zum Gyn. 

Danach hatte ich ein wenig Schmerzen aber die sind dann wieder weggegangen

0

Bist du eventuell kurz vor deinen Tagen? Der Unterdruck beim Sex kann das schon mal rausholen.

Falls nicht, solltest du dich beim Frauenarzt mal vorstellen. Eigentlich sollte es nicht so sein.

Ja bin ich, aber 1 Woche davor hatten wir auch GV und da kam ein wenig Blut aber gestern war das echt viel.

0
@Mutmu

Dann ghe bitte zum Arzt und lass es abklären. Es kann vieles sein, auch vieles harmloses. Nur zur Sicherheit solltest du wissen, woher es kommt.

0

Hast du vielleicht zur Zeit deine Tage?

Nein

0

Ich vermisse meine Ex-Freundin trotz 7 Monatigen neuen Beziehung..?

Heey hoffentlich kann mir hier jemand helfen also erstmal zu mir ich bin 20 Jahre und mein oben beschriebenes Problem hängt schon seit einigen Tagen in meinem Kopf. Ich bin mit meiner jetzigen Freundin (bald 18) 7 Monate zusammen wir sind beide wirklich glücklich und bis vor ein paar Tagen habe ich auch nicht ein einziges mal an meine Ex (18) gedacht aber jetzt auf einmal kam es wie aus dem nichts.. Ich muss wirklich betonen das ich in den 7 Monaten nicht ein einziges mal an meine Ex gedacht habe ich habe sie nicht vermisst und nichts. aber jetzt seit ungefähr 1 Woche kriege ich sie nicht mehr aus meinen Gedanken heraus ich vermisse sie ich will amliebsten sofort wieder mit ihr schreiben sie wiedersehen und mit ihr reden wenn ich an sie denke muss ich lächeln und werde auf einmal glücklich aber von einer auf die anderen Sekunde werde ich traurig weil ich weiß das die Zeit vorbei ist ich will diese Zeit wieder aber auf der anderen Seite denke ich das ich bei meiner jetzigen Freundin bleiben will weil ich sie liebe und sie mich ja auch glücklich macht nur war ich mit meiner Ex 2 Jahre zusammen und wir haben uns total dumm getrennt. Meine jetzige Freundin und ich haben uns schon einmal kurz getrennt wegen nem miesen Streit der aber geklärt ist als ich also Single war hat meine Ex mich angeschrieben ich wollte ihr antworten aber konnte es nicht wegen meiner jetzigen Freundin ich bin Planlos und weiß nicht was ich machen soll.. Ich denke bei meiner Ex wirklich an alles ich will mit ihr Hand in Hand spazieren gehen ich will mit ihr Kuscheln und nen Film gucken ich will sie küssen ich weiß nicht weiter ich will sogar wieder Geschlechtsverkehr mit ihr aber genau das will ich mit meiner jetzigen Freundin auch alles und noch mehr was soll ich nur tun..

...zur Frage

Ich Weiß nicht ob ich noch Jungfrau bin oder nicht?

Die Frage klingt komisch. Ich hatte bisher 3 mal sex, beim 1. mal hat es ordentlich geblutet. Und er hatte seinen penis nur 4-5 mal drinnen weil er dann nicht mehr wollte weil es so geblutet hat. Mir persönlich hat es aber nicht weh getan. Das nächste mal sex mit einer anderen Person war das selbe Spiel. Hat wieder unheimlich geblutet. Beim 3. mal auch. Ich dachte man blutet nur beim 1. mal? Und nein, meine Tage hatte ich bei allen 3 malen nicht.

...zur Frage

Seit einem Jahr Schmerzen benm Geschlechtsverkehr?

Vor einem Jahr habe ich mich von meinem Freund getrennt, da er mir fremdgegangen ist, weshalb ich mitunter in der Beziehung (BZ) regelmäßig Pilzinfektionen und Blasenentzündungen bekommen habe, welche aber durch Behandlung wieder weggingen. Die Pilzinfektionen/Blasenentzündung in der BZ waren die Hölle, keine Kontrolle mehr über meine Blase und musste ständig auf Toilette, ebenso war mir immer kalt und bei der Pilzinfektion hatte ich höllischen Juckreiz und brennende Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Als ich mich von ihm getrennt habe, hatte ich ebenfalls wieder eine Pilzinfektion und mein Frauenarzt (FA) verschrieb mir das was immer geholfen hat. Leider ist es bei mir so, dass ich es fast nie gemerkt habe, wenn ich eine Pilzinfektion hatte, sondern nur, wenn ich mit meinen Ex Freund geschlafen habe, weil ich dann brennende Schmerzen hatte. So wusste ich, wenn die Pilzinfektion wieder da war oder nach Behandlung weg war. Nun denn habe ich ganz normal das verschriebene Mittel eingenommen, doch ich hatte nach längerer Zeit das Gefühl, dass es nicht ganz weg sei, jedoch hat mein FA nichts gefunden. Als ich dann zum ersten Mal mit jemand neues geschlafen habe, hatte ich höllische Schmerzen, (nicht solche Schmerzen die ich in der alten BZ hatte, also brennende Schmerzen) ein Druckgefühl, als ob ich gleich vor Schmerzen explodieren würde, weil ich es nicht mehr aushalte, ebenso bin ich immer eingerissen und habe geblutet. So bin ich wieder zu meinem FA gegangen und hatte eine Blasenentzündung und Pilzinfektion. Nach der Behandlung geschah aber genau das gleiche wieder, wenn ich versucht habe mit jemanden zu schlafen (Schmerzen, Druckgefühl, Einriss.., danach FA Besuch und wieder die gleiche Diagnose). Bin dann auch nach der Behandlung zum FA gegangen und habe mich untersuchen lassen, nach seinen Aussagen, könne er nichts mehr finden. Eine Zeit lang nach der Behandlung habe ich eigentlich auch nichts mehr gemerkt, doch einige Zeit später kommt immer wieder das Gefühl, als ob ich etwas habe. Als ich vor ein paar Wochen das letzte Mal mit jemanden geschlafen habe, hatte ich die gleichen Probleme. So bin ich vor ein paar Tagen wieder zu meinem FA und habe wieder die gleiche Diagnose bekommen.

Ich habe auch nie solche Probleme, dass ich nicht feucht genug bin oder das ich nicht in Stimmung bin. Auch wenn ich weiß, dass es bei einem neuen Versuch wieder zu Schmerzen kommen kann, versuche ich mich nicht davon runter kriegen zu lassen und probiere es. Ich habe einfach das Gefühl, dass ich etwas habe seitdem ich von meinem Ex Freund getrennt bin, was ich nicht mehr weg bekomme. Ach so und habe ebenso schon einen Test auf Chlamydien gemacht und bin gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft. 

Ich habe wirklich Angst, dass ich nie wieder normalen Geschlechtsverkehr haben kann, bzw. dass ich nie mehr eine normale Beziehung führen kann, weil ich immer diese Schmerzen habe. 

Kennt jemand die Probleme und weiß weiter??

...zur Frage

Blutung nach Geschlechtsverkehr jedes Mal?

Hi also ich hatte schon seit ungefähr einem halben Jahr keinen GV mehr da ich mich von meinem Expartner getrennt habe.. mit ihm war der sex auch immer ganz ok, und hatte dabei auch keine weiteren Probleme. So, seit kurzer zeit habe ich einen neuen freund und habe schon beim erstel mal sex festgestellt dass ich danach aus der scheide geblutet habe.. schmerzen waren keine vorhanden (es war eher so dunkles blut, bräunlich) vorhin hatten wir wieder geschlechtsverkehr.. diesmal hatte ich auch schon während dem sex einen unheimlichen harndrang. Danach bin ich sofort aufs klo, ich hatte so unglaubliche schmerzen beim wasserlassen(mir kommen schon die tränen) und wieder war blut dabei. Jetzt frag ich mich, woran diese blutung und der harndrang kommen könnten?

werde morgen auch mal zum FA gehen..

...zur Frage

Wenn ein Mann sex...?

Wenn ein Mann sex mit einer Jungfrau hat blutet es dann wirklich ? Einfach weiter Sex haben oder wie ? Ist das noch komisch wenn der Penis voller Blut ist

...zur Frage

Kondom gerissen und Angst vor HIV?

Hey ihr Lieben.

Ich habe ein kleines Problem. Ich (26 Jahre) habe letzte Woche Samstag zum ersten mal mit meinem neuen Freund (28 Jahre) geschlafen. Leider ist uns das Kondom dabei gerissen und er ist in mir"gekommen".

Es würden sich wahrscheinlich sonst kaum Mädels in meinem Alter über sowas Gedanken machen, aber ich bin da wirklich schlimm. Er hatte vorher mit seiner Ex Freundin (22 Jahre) eine 4 jährige Beziehung. Davor hatte er 3 feste Beziehungen und sie hatte bis zu ihrem 18. Geburtstag aber ständig wechselnde Männern. Er sagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll, weil sie ja regelmäßig beim Frauenarzt Abstriche machen lässt. Da habe s natürlich gesagt, dass das ja Quatsch ist und man gewisse Dinge nicht im jährlichen Abstrich sieht (Ich wollte nicht speziell sagen, dass ich "nur" Angst vor HIV habe).

Ich habe eigentlich mal gelesen, dass diese Krankheit sehr selten bei Heterosexuellen Menschen vorkommt und dann noch seltener in dem Alter. Naja und das man bei einem einmaligen Geschlechtsverkehr nur unter 1% Angst vor einer Ansteckung haben muss, aber ich habe trotzdem Angst. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?