Blut im Urin und Stuhlgang und fühle mich sehr schlapp seit Wochen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Internet liest man immer am ehesten die schlimmsten Vorfälle, als die gängigsten. Wenn du solche Angst hast, dann fahr in in die Notaufnahme und ekläre deine Symptome. Aber ich denke mal das ein Vitaminmangel, Stress oder zu wenig Flüssigkeit zu deinen Beschwerden führen kann. Mach dir keine zu großen Sorgen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zeitnah zum Arzt. Spätestens morgen früh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...ich würde einen Notarzt rufen und mich ins nächste Krankenhaus bringen lassen. (kein Scherz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chocolate81 14.09.2016, 14:07

Im Krankenhaus machen die ehe nichts! ich habe meine Schwester Jahr 2 mal ins Krankenhaus gefahren. Die haben nur Schmerztabletten gegeben und haben nichts gemacht. Wir haben den Krebs bemerkt, indem sie dickeren hals bekommen hat. Erst dann haben die richtig kontrolliert . 

0
taunide 14.09.2016, 14:09
@Chocolate81

...wenn stimmt, was Du schreibst MÜSSEN sie etwas machen. Wenn Du dich schlapp fühlst solltest du NICHT selber fahren.

TU WAS und besteh auf eine vernünftige Untersuchung. Das ist dein gutes Recht.

0
Chocolate81 14.09.2016, 14:13
@taunide

Wie gerne würde das heute machen und das ganze aufnehmen und veröffentlichen ..  Es ist nicht wie früher. Man muss schon Privatversichert sein, damit man richtig Untersucht wird.. Ich werde mir keine negative Gedanken machen bis morgen und gehe erst mal zur Hausarzt.. 

0
taunide 14.09.2016, 14:16
@Chocolate81

Das ist Quatsch!

Wenn du die Symptome hast, die du beschrieben hast, dann verlier keine Zeit und lass dich untersuchen.

0

Was möchtest Du wissen?