Blut im Urin und Rückenschmerzen?

1 Antwort

Trinken-trinken-trinken... so viel wie reingeht. Am besten Kräuter-Tee oder Wasser.

Der verdünnte Urin brennt nicht so doll in den entzündeten Gängen, wie konzentrierter Urin.

Mir wurde mal eine Wundertablette verschrieben. Leider habe ich mir den Namen nicht gemerkt.

Bevor ich die nahm, sollte ich erst zur Toilette gehen. Dann Tablette einwerfen und den nächsten Toilettengang so lange rauszögern wie geht. Daher bin ich ins Bett gegangen und hab geschlafen.

Danach mußte ich ganz heftig ins Bad. Der erste Strahl schmerzte noch wie gewohnt, aber noch während des Toilettenganges ließ der Schmerz deutlich nach. Ich musste nur diese eine Tablette nehmen, aber ich spürte, dass sie tagelang wirkte. Danach war ich wie neu geboren. Ich gehe stark davon aus, dass sie ein Antibiotikum enthielt.

Danke dir. Trotz allem finde ich das komisch das geht seit 6 Monaten so. :-(

0
@Marmeladex

Das deutlich viel zu lang. Ich würde mir mal eine 2. Meinung holen.

0

Notdienst-Blut im Stuhlgang und im Urin?

Soll ich damit zum Notdienst oder nicht ? Habe auch schmerzen in den Nieren.

Ps: hatte vor 2 Wochen eine Nierebeckenentzünding

...zur Frage

Unterschied zwischen tageblut und blasenentzündungsblut?

Also ich weis die Frage ist ein bisschen Eckelig aber ich brauche eure Hilfe also ich weis nicht mehr genau wann ich meine Tage hatte. Meine Schwester hat eine blasenentzündung. Und wir benutzen die selbe Toilette. Seit gestern habe ich auch auf einmal schmerzen beim Urin ablassen und Blut im Urin Unzwar sehr sehr viel. Kann man Irgendiwe unterscheiden ob das Blut der Tage ist oder Blut von der blasenentzündung(falls ich eine haben sollte)? Zum Arzt will ich erstmal nicht:/ habe keine Krankenversicherung:\ danke schonmal:-)

...zur Frage

Schmerzen beim pillern und blut im Urin wann zum arzt?

Hallo ich habe seid heute morgen schmerzen beim pillern und ebend hatte ich blut im Urin. Sollte ich damit zum arzt oder erst noch warten und zu welchem arzt müsste ich dann ? danke schon mal

...zur Frage

Rückenschmerzen im Nierenbereich

Guten Morgen ihr lieben (:

Ich habe seid gestern Rückenschmerzen im Nierenbereich, Die schmerzen befinden sich eig. an der Seite. Ich war auch gestern Abend noch bei meinem Hausarzt um doch sicher zu gehen das ich KEINE Nierenentzündung habe. Er Untersuchte mich, guckte sich meinen Rücken an, Klopfte gegen die Nieren, ich hatte aber keine schmerzen als er dieses tat. Dann untersuchte er noch meinen Urin dort waren keine Bakterien nur etwas Blut (das Blut habe ich immer im Urin, wie haben es auch schon untersuchen lassen, ist aber nichts schlimmes). Er fragte ich ob ich brennen beim Wasserlassen habe, das habe ich aber nicht. Dann sagte er mir das ich Ibu - Tabletten nehmen solle, das ich viell im Sportunterricht mich falsch gedreht habe oder so.. (Ich hatte vorgestern Sport)

Was denkt Ihr was ich habe?? Bitte um hilfe ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?