Blut im Urin gehabt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Danny97,

Mccorey hat die Hämaturie sehr ausführlich erklärt.

Ich persönlich wäre der Meinung, das Thema abklären zu lassen, auch wenn die Symptome schon zurückgehen. Bitte nimm den Termin wahr. Es ist interessant zu wissen, was tatsächlich dahinter steckt (war eher eine Makrohämaturie, wie man sagt).

Viele Grüße und gute Besserung, EarthCitizen

Mccorey hat einfach nur eine extrem schlecht übersetzte ausländische Seite kopiert.

0

Sie sollten in das Krankenhaus so schnell wie möglich gehen, ohne Verzögerung.

ich habe in einem anderen post schon geschrieben, das ich ectasy im getränk hatte. wach geworden bin ich auf einer wiese. es war im oktober. also relativ kalt. ich hatte 3 tage lang blut im urin und schmerzen in den nieren. ganz enorm. dann war es urplötzlich weg. aber ich denke, wenn du deine nieren ´nicht wissentlich unterkühlt hast, ist es besser mal zum arzt zu gehen!

Sofort zum Arzt. Am Wochenende zum kassenärztlichen Bereitschaftsdienst.

Was möchtest Du wissen?