Blut im stuhlgang was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest davon eine Probe nehmen (in eine saubere Tüte oder ein Glas packen) und das vom Arzt untersuchen lassen, bzw. zur Untersuchung abgeben. 

Hast du vielleicht ein Haustier, Hund, Katze, was auch Durchfall hat?

Dann würde ich glatt auf Giardien tippen... . 

Morbus Crohn schieb mal ganz weit weg, das ist es sicher nicht. Das sind irgendwelche Bakterien, Viren oder eine innere Verletzung. Hämorrhoiden würde ich in deinem Alter jetzt mal nicht vermuten... . 

Nicht zum Arzt zu gehen wäre verantwortungslos... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eher unwahrscheinlich, dass es etwas Gefährliches ist, aber wahrscheinlich etwas Behandlungsbedürftiges. Also geh morgen früh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zum Arzt. Das kann harmlos sein, aber eben auch gefährlich - geh gleich morgen früh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Arzt und deinen Stuhlgang untersuchen lassen.
Kostet nichts und tut nicht weh.

Wenn dann wirklich im Stuhl was gefunden wird, geht's zur Hafenrundfahrt.
Tut ebenfalls nicht weh.

Es kann aber auch einfach nur Hämorrhoiden oder so sein, dann ist aber kein Blut im sondern nur am Stuhl.

Einfach checken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Ja, geh lieber mal zum Arzt. Blut im Stuhl kann darauf hindeuten das du innere Blutungen hast (muss aber nicht sein). Lass das lieber mal abchecken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?