Blut im Stuhlgang mit 15?

3 Antworten

Um einen Arztbesuch wirst du wohl nicht rumkommen. Blut im Stuhlgang ist nicht so harmlos, dass man das einfach ignorieren könnte. Und das du nur so unregelmässig deine Regel bekommst, ist doch auch nicht normal. Und wenn man Herzbeschwerden hat, dann sollte man damit auf jeden Fall zum Arzt gehen. Ich weiss ja nicht, warum du nicht zu deinem Hausarzt gehen willst, vielleicht ist er irgendwie unfreundlich oder nicht einfühlsam genug. Du kannst dann auch den Arzt wechseln. Die Praxis von dem anderen Arzt fordert dann deine Akte von deinem Hausarzt an, du musst da also nicht nochmal hin.

geh zum Arzt und lass dich untersuchen.

Blut im Stuhl kann viele Ursachen haben. Von inneren Blutungen über Kratzer und Wunden (durch harten Stuhl z.B.) bis zu Hämmhoridalleiden. Also auf zum Arzt

Hallo

das kann vieles sein; eine Ulcerosa, ein Morbus oder auch Hämoriden oder etwas ganz anderes.

Du kommst um einen Besuch beim Arzt nicht drum herum. Vielleicht ist auch eine Darmspieglung sinnvoll

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?