blut im stuhlgang? brauche dringens hilfee?!

18 Antworten

Keine Angst! Ist wohl nur durch den harten Stuhl erfolgt! Das kann schon mal eine kleine Verletzung geben.Deine Mom ist die Allerletzte, vor der Du Dich schämen musst! Sie hat Dir schon einige tausend Mal den Popo geputzt und auch darauf geachtet, wie der Stuhl beschaffen war! Außerdem hat sie sowas ganz sicher selber schon mal erlebt! Also sprich ruhig mit ihr! LG, gina

Du solltest Dich aber dem Arzt anvertrauen. Es könnten Hämorrhoiden sein, das läge nahe. Wenn Du aber zulange wartest, wird's nicht besser - man kann was tun dagegen!

Scham ist hier völlig fehl am Platz, ist eine ganz normale Angelegenheit für Deinen Doc.

Nun auch ich versuche ich nicht eklig auszudrücken, ich vermute dein After ist bei dem harten Stuhl und dem festen Drücken eingerissen. Du solltest darauf achten dass dein Stuhl weicher wird, d.h. viel Trinken, Wasser, Tee, viel Obst und Gemüse und ganz besonders viele Ballaststoffe um die Darmperistaltik anzuregen. Sollte das öfters der Fall sein wäre der Rat eines Arztes immer sehr hilfreich. Da brauchst du dich nicht schämen, Ärzte haben täglich mit so etwas zu tun.

Was möchtest Du wissen?