Blut im Stuhl weißer Schleim am After. Was kann das sein?

5 Antworten

Das kann alles oder nichts sein. Laien im Internet können keine Ferndiagnose erstellen. Das können nicht einmal Ärzte ohne vorherige Untersuchung.

Du musst zum Arzt gegen. Er wird dich untersuchen, eine Diagnose erstellen und gegebenenfalls eine Therapie einleiten. Alles Gute!

8

Ok danke

0
8
@Mignon1

Hab grad beim mvz angerufen. Da hab ich morgen nen termin.. hoff, dass nur paar Hämorrhoiden sind.. hab echt bisschen Panik, da das schon subjektiv betrachtet nach viel blut ausgesehen hat. Und ich merk auch, das am after leicht brennt. 

0
37
@benni1687

Prima. Dann weißt du es morgen. Mach dir keine Sorgen und bitte keine Panik!! Meistens haben solche Beschwerden keine schlimmen Ursachen. Ich drücke dir die Daumen! :-)

0
Wenn ich ein akutes gesundheitliches Problem hätte, ich würde keine Sekunde daran denken hier etwas zu posten und darauf zu warten, das hier ein Arzt eine Ferndiagnose stellt.

Ich würde so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen.

Geh zum Arzt das könnte wie Enzündung sein!

Gelblicher Schleim im Stuhl?

Ich wurde am Donnerstag operiert und konnte seitdem keinen Stuhlgang mehr machen. Als ich vorhin dann auf Toilette war, musste ich ziemlich feste drücken und sah, das etwas gelbliches im Stuhl war und nachher nochmal am Toilettenpapier wie so gelblicher Schleim. Wurde vor 2 Monaten mal untersucht wegen Blut am Toilettenpapier und da stellte sich heraus, das ich Hämoroiden habe [ hatte Angst wegen Darmkrebs, bin erst 22 Jahre alt ]. Weiß jemand wovon der Schleim kommt? Hoffe das dies beim nächsten mal weg ist. Habe aber gestern 7 schmerztabletten nehmen müssen die nicht richtig angeschlagen sind

...zur Frage

kann man hämorrhoiden ertasten?

ich habe bei mir am after so ein kleines "kügelchen/knübbelchen" ertastet. habe auch mehrmals helles blut am toilettenpapier gehabt. sind das äußere hämorrhoiden?

...zur Frage

Hämorrhoiden? Plötzliches Bluten aus dem After?

Ich war heute Mittag gegen 17 Uhr auf Toilette und habe normal mein Geschäft vollbracht. Beim abwischen ist mir aber aufgefallen das Blut am Toilettenpapier ist. Ich dachte erst,dass kommt von meiner Periode die eigentlich auftreten müsste es aber auch nun in langsamen Schritten tut. Nach mehrmaligen abwischen kam immer mehr frisches Blut (zum Vergleich: Ca. 2 Fingerspitzen voll Blut) und es brennt auch beim Urinieren.
Vor einer halben Stunde war ich jetzt Nochmal auf Toilette und es hat wieder geblutet. Zwar nicht mehr so stark aber auch nicht wenig. Das Blut ist aber im Kot selber nicht drin und ist nur im Außenbereich vom Kot. Wenn ich von der Toilette gehe blutet nichts mehr auch nicht wenn ich leicht mit dem Finger nachfühle.

Was kann das sein? Sollte ich zum Arzt gehen oder ist da einfach eine Ader gerissen?
Ich bin w/19

...zur Frage

Durch hochprozenitgen Alkohol Blut im Stuhl?

Hallo zusammen,

habe wieder Probleme mit Blut im Stuhl und auch beim abwischen des Poppis.

Habe die letzten Wochen wieder vermehrt viel gesoffen und meistens Korn.

Nun habe ich gestern wieder Blut im Stuhl gehabt und das toilettenpapier war knallrot. Dazu kam dann noch staendiges Bauchgrummeln/knurren und nässendes Gefühl am Poppi.

Meist habe ich dann immer so 3-4 Wochen tgl. dieses Problem.

Wer kann mir denn sagen, ob man durch erhöhten Alkoholkonsum, blut im Stuhl haben kann?????

LG Muggi36

...zur Frage

Nach dem Stuhlgang Blut am Toilettenpapier vom after?

...zur Frage

Schleim im Stuhl, was kann das sein?

seit ich die Pille nehme ist mein Stuhl wässrig. heute morgen hatte ich roten Stuhl und nun habe ich Schleim im Stuhl. was soll das bedeuten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?