Blut im Stuhl, muss ich unbedingt zum Arzt?

6 Antworten

Bei Blut im Stuhl sollte man immer einen Arzt aufsuchen. Helles Blut deutet auf eine Enddarmerkrankung hin, z.B. Hämorrhoiden, Analfisteln usw., also Sachen die sich gut behandeln lassen und harmloserer Natur sind. Bei dunklem Blut sieht es schlechter aus, das deutet auf eine Erkrankung des inneren Dickdarms hin, z.B. Darmpolypen oder auch Tumore. Ich rate dir in jedem Fall einen Arzt aufzusuchen, am besten einen Proktologen oder Gastroenterologen. Die erste Anlaufstelle kann auch der Hausarzt sein. Madenwürmer verursachen glaub ich selbst keine Blutungen im Enddarm, genau sagen kann dir das aber der Arzt, er wird sicherlich ohnehin eine Stuhluntersuchung veranlassen. Angst vor dem Arzt muss man nicht haben, die sind mit sowas vertraut und gehen gerade bei sehr jungen Patienten behutsam um.

Im Internet irgendwas zu lesen, bringt meist nur eines: Man macht sich selbst verrückt. Ich hatte das auch mal, allerdings verbunden mit Schmerzen in der Aftergegend. Grund waren bei mir Hämorrhoiden. Ging aber mit einer Salbe, mehr Bewegung und anderer Ernährung von selbst wieder weg. Dennoch würde ich mal zum Arzt gehen, ist ja nichts, was einem unangenehm sein muss. Kann alles mögliche sein, vielleicht nur eine harmlose Analfissur, also ein Afterriss. Besser abklären lassen, bevor man sich unnötig Gedanken macht. Gute Besserung!

Hat man bei Hämmorhoiden immer schmerzen? Ich habe nämlich keine.

0
@milkandvanilla

Ist unterschiedlich. Meistens ja. Das hellrote Blut ist auch mehr beim Abputzen, als direkt im Stuhl. Und Hämorrhoiden kann man in der Regel ertasten. Vorm Arzt muss man doch keine Angst haben. Der hilft und wenn es was Schlimmeres wäre, umso besser, wenn es früh entdeckt wird. Wie alt bist du, wenn ich fragen darf? :-)

1

Hallo ich bitte dich dringend zum Arzt mein Vater hat es auch gehabt hat auch ziemlich viel Blut gehabt im Stuhl und dringends zum Arzt gehen bitte das ist nicht zum Spaß ;( bei ihn ist es festgestellt worden Margen Darm Colitis ist eine schwere Margen Darm Krankheit und nicht mehr heilbar ! Hatt auch Tumore gehabt würden aber Gott sei Dank entfernt !! Aber gehe bitte zum Arzt und lass es dir anschauen .....

Blut im Stuhl durch scharfe Kanten im Stuhl?

Hallo :)
Ich (16) hatte heute morgen Blut im Stuhl. Da ich in letzter Zeit sehr viele Kürbiskerne gegessen habe und deshalb auch scharfe Kanten im Stuhl spüre, denke ich es kommt davon, da ich auch ein brennen am After verspüre, wie wenn etwas aufgekratzt wurde.
Ich werde natürlich, wenn es sich nicht bessert, sofort zum Arzt gehen jedoch wäre mir sehr damit geholfen wenn ich wüsste ob es davon kommen könnte. Ich hatte dies bislang noch nie und mache mir deshalb Sorgen.

Danke schon im Voraus

...zur Frage

Wenn man zB Darmkrebs hat ist öfter Blut im Stuhl oder nur 1 mal?

...zur Frage

Darmkrebs mit 16(angst)?

Hi ich m16 wollte mal fragen ob es sein kann das ich darmkrebs habe, habe oft bauchschmerzen meistens im Unterbauch und Rücken und seit paar Tagen mal ab und zu verstopfungen vor einem halben Jahr war ich in Krankenhaus da wurden mrt Blut und Stuhl Untersuchungen gemacht und wegen den bauchschmerzen nochmal eine Stuhlprobe beim Hausarzt vor 1 Monat ca auch ohne Befunde beim Abtasten vom Bauch war auch alles ok könnte es sein das ich aber darmkrebs habe?und mein vater hatte mal auto dem arzt durch die Genetik darmpolypen gehabt wo er meinte das es sehr wahrscheinlich ist das er darmkrebs hat was aber nicht eingetroffen ist

...zur Frage

Ich M20 habe seid gestern Blut im Stuhl. Nun habe ich Angst, da mein Opa letztes Jahr an Darmkrebs erkrankt ist. Muss ich sofort zum Arzt oder soll ich noch 2T?

...zur Frage

Kommt Blut im Stuhl bei Darmkrebs erst im Endstadium?

Kommt Blut im Stuhl erst im Endstadium?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?