Blut im speichel morgens?

4 Antworten

Dein Problem wird nichts anderes sein, als eine unzureichende Mundhygiene.

Gehe zu Deinem Zahnarzt und lasse eine professionelle Zahnreinigung durchführen sowie den Zahnstein entfernen. Und lasse Dir gleichzeitig erklären, wie man sich richtig die Zähne pflegt. Dann hast Du auch morgens kein Blut im Speichel und keine Probleme mit dem Zahnfleisch.

4

Das alles habe ich schon letzten monat machen lassen... :/

0

Guten Morgen, Schwellungen und Blasen am Zahnfleisch ist nicht OK und mußt damit zum Zahnarzt.

Auch wenn sich die Lunge normal anhört, heißt das nicht dass sie wirklich OK ist - lass doch mal einen Rundcheck beim Hausarzt machen, lieben Gruß

4

war schon beim ZA wegen dem selben problem hatte die entsprechende reinigung gehabt

0

Der Facharzt für Hals, Nase und Ohren sollte zuständig sein.

Blut in Spucke. Was kann denn bloß die Ursache sein?

Ich weiß mir echt keine Lösung mehr. Also folgender Fall. Ich habe seid einigen Monaten immer mal wieder das Problem, dass ich einen blutigen Geschmack verspüre und anschließend sich auch Blut in der Spucke befindet. Da ich das Problem öfters mal hatte, bin ich dann irgendwann mal zum Arzt und dieser hat mich zum Lungenfacharzt und zum HNO geschickt.

Der Lungenfacharzt hat die Lunge geröntgt und hat zum Glück nix feststellen können. Der HNO Arzt hat zwar festgestellt, dass es immer mal wieder Blutet in der Nase, aber ansonsten hat er auch nix weiter gesehen.

Ich bin also erstmal wieder nach Hause. Jetzt war auch eine ganze Zeit wieder Ruhe gewesen und heute habe ich mich auf die Couch gelegt und mit einmal war der blutige Geschmack wieder da. Ich bin dann zum Spülstein und siehe da, es war wieder Blut dabei und das hat dann auch gute 5 - 10 Minuten angehalten. Ich sage gleich es ist nicht sehr viel Blut aber es ist gut erkennbar. Ich hatte fünf Minuten vorher zwar ein Toast gegessen, was von meiner Freundin darauf geschoben wurde das dieser im Rachen oder am Zahnfleisch was verletzt hat.

Ich hatte tatsächlich auch vorher ein kleines Problem mit meiner Nase und habe daher vermutet es würde daher kommen, Ich habe daraufhin die Nase geputzt und dort war jedoch kein Blut zu finden. Habe dann mal am Zahnfleisch geschaut und da war auch nix zu finden. Eventuell sehe ich die Stelle nicht keine Ahnung. Fakt ist, dass ich häufiger in letzter Zeit mal Probleme habe beim Zähneputzen, dass das Zahnfleisch anfängt zu Bluten. Besonders in der hinteren Region scheint es da ein Problem zu geben. Ich werde mir in den nächsten Tagen mal ein Termin beim Zahnarzt holen.

Aber deshalb trotzdem meine Frage. Kann das wirklich vom Zahnfleisch kommen ohne das man was sieht? Oder doch durch die Nase, aber müsste dann nicht Blut beim Putzen dabei sein?

Ich bedanke mich schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Schaumiger Schleim aufs Lunge oder Magen(Speiseröhre)?

Heyy ihr alle ,

Mein Freund leidet seit Monaten daran das er morgens so ein schlechtes gefühl im Hals und Bauch hat und sich dann jeden Morgen übergeben muss. Wenn er das tut ist das so weißer schaumiger nja schaum ....Speichel, wie auch immer aufjedenfall richtig unnormal und komisch habe ich auch nochnie gesehen oder gehört. Unser Arzt meinte vieleicht von stress ein Magen oder Darmgeschwür. Wirkt sivh stress echt so heftig aus? Und hatte jemand vieleicht auch schonmal sowas und kann weiter helfen?

Mfg Scorpionella

...zur Frage

Starke Erkältung / Blut im Speichel

Hallo, ich habe seit zwei Tagen ca. eine starke Erkältung. Schnupfen, seit heute starker Husten und teilweiße Temperaturen bis 38,1 Grad. Ich nehme Soledum Kapseln, Nasenspray und Paracetamol ein, bisher aber keine wirkliche Besserung. Heute hatte ich im Speichel etwas Blut, dass bezieht sich auf die Hauptfrage hier. Ich hatte schon mal Blut im Speichel, hatte zwei Röntgungen der Lunge sowie Lungenfunktionstests, alles in Ordnung. Das letzte mal wurde bei mir ein großes Blutbild vor 2 Monaten gemacht, wo alles ok war und vor einer Woche zusätzlich der CRP, der bei 4,8 lag. Heute war ich noch mal beim Hausarzt, dort wurde ich abgehorcht und bei mir wurden vergrößerte Lymphknoten festgestellt, ist dass normal bei einer Erkältung? Meine Frage ist nun, sollte man sich wegen dem Streifen Blut im Speichen Sorgen machen, ich kam leider schon vom Arzt, nachdem dass geschehen ist.

...zur Frage

nach 2 jahren rauchen blut in der spucke

morgen leute ...ich habe vor 5 wochen aufgehört mit dem rauchen vorer habe ich 2 jahre lang ca. jeden tag 10 geraucht..jetzt mittlerweile brauch ich keine zigaretten mehr denn ich bin nicht mehr abhängig...aber seit 1 woche habe ich morgens sehr viel schleim im hals was ich dann ausspcuke aber gestern und heute war auch immer ein kleines bissl blut mit dabei kommt das vllt. davon das sich meine lunge und so wieder eholt und das eine reaktion davon ist???

...zur Frage

Mundfäule oder eitrige Angina?

Hallo, ich bin 22 Jahre als und hab seit fast einer Woche eine eitrige Angina. Diese begann erst mit leichtem Fieber bis maximal 38, Krankheitsgefühl und 1 Tag später kamen dann auch starke Halsschmerzen und die ersten Bläschen auf der Unterlippe. Diese wurden aber immer mehr und verteilten sich von Tag zu Tag im gesamten Mundraum. Bläschen an der Zungenspitze, Lippe, Zahnfleisch, eitrige Bläschen an den Mandeln und Hals. War dann in der Notklinik. Man sagte mir es sei eine eitrige Angina. Bekam ein Antibiotikum. Am nächsten Tag war ich sicherheitshalber nochmal beim Arzt. Er sagte ebenfalls eitrige Angina mit Apthen (Stomatitis herpetica). Insgesamt geht das ganze jetzt fast eine Woche und es wird immer schlimmer. Meine Unterlippe ist bereits auf das doppelte angeschwollen, darauf sitzt eine bräunliche Kruste, darunter blasen. Mein Zahnfleisch ist rot und geschwollen, an vielen Stellen beulenartige Schwellungen. Mein Hals wird immer dicker. Habe das Gefühl ich hätte nen Frosch verschluckt. Vom Körpergefühl her ist es besser. Speichelfluss ist erhöht. Kann kaum Essen und trinken. Was ist das jetzt nun ? Doch Mundfäule ? Habe Angst dass mein Zahnfleisch zerstört wird. Nehme ständig Salzwasser, Kamillentee und Salbeitee für Mundspülungen. Neuerdings auch Chlorhexamed Mundspülung. Diese brennt aber etwas. Helft mir bitte !!!

...zur Frage

Blutiger, dicker speichel nach dem essen

Hi. Heutenach dem Frühstück habe ich vor dem Zähne putzen blut gespuckt. Es kam vom hals. Ich hab keine essstörungen oder husten. Es war heute das erste mal. Mir ist auch nicht schlecht oder habe schmerzen. Was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?