Blut im erbrochenem, Fieber, schmerzen im Brustkorb/Herz!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jetzt zum Arzt, da hilft nichts anderes, da muss sie leider durch. Viele Menschen haben Angst vor dem Arzt aber er ist nur da um zu helfen, stell dir vor, vielleicht trägt sie Schäden von sich oder es wird schlimmer wenn ihr nicht sofort geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwerglein24
24.02.2016, 14:43

Mhh...  gibt es keine Hausmittel oder ähnliches? Denn sie hat schreckliche angst vor dem Arzt und allein bekomme ich sie nicht dazu

0

Ab zum Arzt, da gibt es keine Alternative mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?