"Blut Christi, Dämon, binde mich an ihn, so wie du ihn an mich bindes?

5 Antworten

Es könnte sich sehr lohnen, diese Frage den Betreibern der folgenden Seite zu stellen: http://www.achtung-lichtarbeit.de

Sehr interessant sind auch die Erlebnisberichte, die sich auf dieser Seite finden, in denen Menschen ganz verschiedene Dinge in der Esoterik und im Okkultismus erlebt haben.

Da passiert gar nichts. Solche Rituale, Zaubersprüche und ähnlich gearteter Unsinn funktionieren nicht, da es auch die Inhalte dieser Aberglauben nicht gibt.

Man kann sich im Blut Christi waschen um für Dämonen keine Angriffsfläche mehr zu bieten, und dann kann man in Jesu Namen Dämonen befehlen, zu gehen und keinen Schaden mehr anzurichten, insbesondere in Personen.

Hilfe!Die Periode meiner kleinen Schwester ist nicht mehr normal!?

Hallo Community !

Meine Schwester ist 15 Jahre alt und hat ihre Periode seit gestern wieder. Sie hat mir geschildert, dass am ersten Tag viel Blut in ihrer Binde zu sehen war . Am Abend wurdees aber schlimmer , denn sie begann stärker zu bluten und man konnte sie nicht stoppen .Es waren auch dunkle schleimklumpen dabei . Und heute morgen kam auch schon der Schock : Als ich aufwachte und Aufstand, fühlte sie schon wie voll ihre Binde ist . Sie ging zur Toilette und als sie in ihre Binde geschaut hatte , sah sie , dass die ganze Binde und ihre Unterhose mit Blut bedeckt war ! Ausserdem waren auch mehrere dunkelrote blutklumpen zu sehen und während sie auf dem Kloschüssel saß, tropfte weiterhin Blut und ab und zu blutklumpen aus der Scheide . Und wenn sie dann aufsteht, läuft das blut manchmal sogar etwas die beine runter.Zudem war auch auf der Matratze ein Blutfleck zu sehen! Und dann möchte ich noch ergänzen , dass sie seit 2-3 Tagen Schwindelgefühle hat und sie plötzlich auftreten , auch in der Schule. Ist die Lage ernst und was könnte die Ursache dafür sein? Wir überlegen uns auch , zum Frauenarzt zu gehen .

...zur Frage

Während Periode Blut auch aus dem Po!?

Hallo, ich habe ein Problem, welches ich irgendwie immer verdrängt habe, aber jetzt doch ein bisschen Angst habe. Nämlich: Seit meiner 2. Periode vor fast nem Jahr (sie war sehr stark) kommt auch aus dem Po ausschließlich während meiner Periode ein wenig(nicht viel) Blut. Mittlerweile mache ich auch immer eine Binde dorthin, wo der Po halt ist. Hin und wieder ist da dann ein bisschen Blut. Außerdem ist während meiner Tage, wenn ich groß muss, ebenfalls Blut mit dabei und auch beim Abwischen. Ich bin mir mehr oder weniger sicher, dass das Blut von hinten kommt, da sogar an diesem Schild hinten an der Unterhose einmal Blut war. Das kommt dann wohl kaum von vorne. Wie gesagt: Vorher habe ich dieses Problem immer verdrängt, aber nun habe ich wirklich Angst, dass das irgendwas ernstes ist:/ Ich meine, normal ist das ja nicht, oder? Kann mir irgendjemand sagen, was mit mir los ist? Muss ich zum Arzt? Habe ich was Schlimmes?

Anna

...zur Frage

Die Regelblutung während der Schulzeit

Ich habe seit einem Monat meine Tage und habe viele Fragen. Ich stelle mal alle und hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiter helfen ~bin 12~

  1. Kann man während seiner Tage baden ohne dass die Badewanne voller Blut ist?
  2. Kann man mit einem Tampon baden?
  3. Kann man mit einer Binde Sport machen (springsportarten in der schule z.B.: Hochsprung...) ohne dass etwas daneben geht?
  4. Ist es normal dass man dieses Gefühl hat, dass man gleich mit roten Hosen im Klassensaal sitzt?
  5. Kann bei einer Binde was daneben gehen?
  6. Kann bei einem Tamon was daneben gehen?
  7. Wieso kann ich mich während meiner Tage nicht bequem hinsetzen (alles ist unbequem)?
  8. Ich zittere immer wenn ich auf dem Klo bin weil ich kein Blut sehen kann, desshalb versuche ich während meiner Tage so wenig wie möglich auf die Toilette zu gehen. Normal? Hat jemand Tipps?

und meine wichtigste Frage wäre auch noch, Wie oft muss ich eine Binde oder ein Tampon wechseln, denn ich kann ja nicht in jeder Schulpause aufs Klo gehen, dass merkt doch jeder oder? Und wo sollte ich dann die Binde/Tampon hinmachen wenn der Ranzen im Klassensaal ist? In so einen extra Binden oder Tampon Mülleimer würde ich es nicht gerne werfen, dann sieht jemand wie ich aus der Toilettenkabine gekommen bin und schwups sieht sie das und jeder weiß es...

Habt ihr auch manchmal solche Angst? Und habt ihr Tipps? Ich wäre sehr sehr froh wenn ich viele Antworten bekommen würde...LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?