Blut beim Naseputzen schlimm?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da wird beim putzen ein kleines Äderchen platzen,ist nicht schlimm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja jedes Mal beim Nase putzen.. Normal hört sich das meiner Meinung nach nicht an 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche mal einen hno artzt auf, der berät dich besser als ich es machen kann via Ferndiagnose

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmier etwas Nivea in die Nase. Hab das selbe Problem, der Arzt meinte es sei nicht schlimm, solle es mit Nivea oder Bebe Creme behandeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unterschätzen ich bin 14 und habe wegen Nasenbluten schon 3 ops hinter mir geb sofort zum HNO Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nasenbluten?! Also kann sein, oder du pustet zu feste :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht so oft deine Nase mit Tachetüchern putzen. Am Waschbecken mit Wasser ist schonender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das wird nicht schlimm sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ist normal weil die nase gereitzt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?