Blut aus meinem Ohr!?

4 Antworten

Ehm. Meiner kleinen Schwester ist auch mal soetwas passiert. Im endefet hat sich herausgestellt dass es kein blut war sondern Ohrenschmalz (haha sorry kenn keinen besseren Begriff) das halt irgendwie dunkel war...naja, ganz komische Sache war das damals. Aber du solltest wirklich zum arzt gehen, wenn es echtes Blut ist. Vileicht hast du nur eine kleine verletztung vileicht aber ist auch dein Trommelfell beschädigt oder anderes...obwohl das würde ja wehtuen...hmm..naja geh halt zum arzt der kann dir besser sagen was mit deinem Ohr ist

Wenns raus LÄUFT hast du einen Schädelbasisbruch, ansonsten ist es nur eine kleine Verletzung. Kannst du aber nicht feststellen ,wenn du dich nicht traust, nach zu gucken. Schädelbasisbruch ist aber eher auszuschließen...

Schädelbasisbruch.

Was tun gegen Ohrenschmerzen wegen einer Erkältung?

Ich habe leider eine Erkältung (was mir bei dem Wetter echt ein Rätsel ist). Seit gestern Nacht habe ich extreme Ohrenschmerzen und so ein knacksen im Ohr. Meine Mutter meinte das das am Druck im Kopf und an der verstopften Nase läge. Deswegen benutze ich jetzt Nasenspray. Aber es hilft nix. Mein Ohr schmerzt immer noch extrem. Was soll ich jetzt tun? Was könnte ich nehmen? Ich möchte eigentlich ungern zum Arzt. Habt ihr irgendwelche Tipps?

...zur Frage

Rechtes Ohr pfeift plötzlich?

Hallo
Es hat sich ein etwas seltsames gestern Abend ereignet.

Ich lag im Bett & dachte so dran : wie die Leute schlafen können, die Tinnitus  haben. Aufeinmal höre ich am rechten Ohr ein ganz leises Summen/ pfeifen. Ich dachte erst so : das ist ein schlechter Witz. Aber es ist immernoch da. Es ist jetzt seit 24 h. Im Alltag höre ich es nicht, da es ein sehr sehr leises Geräusch ist.
Zudem habe ich seit heute morgen schmerzen an diesem Ohr. Wie eine Art Entzündung... aber jetzt liege ich im Bett & es wird bisschen lauter .. ist das jetzt tatsächlich Tinnitus ?! Ich habe nur dran gedacht & es war da ...

...zur Frage

Gehörgangsentzündung und nun Blut - was tun?

Hallo ihr Lieben - ich hab seit Samstag eine Gehörgangsentzündung und war Sonntag auch beim Arzt damit - mir wurde dann ein Fädchen ins ohr gelegt welcher 24stunden drin bleiben sollte - was er auch war. So vorhin merkte ich aufeinmal, dass mein ohr sich wirklich komisch anfühle und irgend etwas läuft...dann habe ich bemerkt, dass mir Blut und eiter aus dem ohr läuft...also ein stäbchen mit eiter und 4 ca mit blut....nun weiß ich nicht was ich machen soll...hab keine ahnung obs nen grund ist damit ins KH zu fahren???

Lg

...zur Frage

Druck im Ohr seit heute Morgen?

Ich hatte seit paar Tagen frühs nachdem Aufwachen ein taubes Ohr, welches sich verstopft angefühlt hat. Heute Morgen hatte ich das wieder, bloß das Gefühl geht nicht mehr weg und mein Ohr rauscht bisschen. Was kann das sein?

...zur Frage

Druckausgleich im Ohr ist nicht möglich - was tun?

Ich leide momentan unter einer fiesen Erkältung mit Husten und Darmgrippe. Als ob das nicht genug wäre, habe ich mir heute morgen beim Nase schneuzen einen Überdruck im rechten Ohr zugezogen, den ich nicht mehr ausgleichen kann (habe echt alle Hausmittelchen durch). Das Ohr schmerzt leicht und außerdem höre ich fast nichts mehr auf dem rechten Ohr, alles hört sich an, als hätte ich eine Menge Watte drin.

Ist es gefährlich, wenn ich erst bis Montag warte, bis ich zum Arzt gehe oder sollte ich heute noch zum Notarzt gehen? Bzw., was kann ich noch tun?

...zur Frage

erkältung ohr zu was tun?

habe mich erkältet und seid heute morgen ist mein rechtes ohr zu...unn ein unangenehmer druck im kopf...kommt das von der erkältung und was kann man dagegen machen??? danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?