Blut aus Kleidung entvernen?

7 Antworten

Im Drogeriemarkt gibt es von Beckmann Fleckenentferner. Such Dir da die Flasche für Blutflecken raus.

Merke Dir aber für die Zukunft: Blut immer kalt auswaschen!!!! Sobald Blut erwärmt wird, also auch mit warmen Wasser behandelt wird, gerinnt es und geht kaum bis gar nicht mehr aus deiner Wäsche.

Immer schnellstmöglichst kalt auswaschen!

Viel Erfolg!

Danke dir. 

0

Blut, Tomate, Rotwein, ... die Enzyme darin verfärben den Stoff bei Erwärmung! Also kalt auswaschen! Seife, Shampoo, Waschmittel, alles erlaubt, nur nicht warm!

Ist es schon mit heißem Wasser behandelt worden - leider zu spät, dann hilft nur noch die Fleckenschere!

Keine Ahnung warum man solche Teile nicht einfach in die Waschmaschine packt und wäscht, dann ist der Fleck weg. Je mehr Du versuchst den Flecken mechanisch zu entfernen umso schlimmer wird es und die Faser der Hose leidet darunter. 

Ich habe die Hose doch in die Waschmaschine gepackt. Leider ist der Fleck nicht raus gegangen. 

0

Versuche es noch einmal mit einem Stück Gallseife. ( Unter 1,-- Euro bei jeder Drogeriekette ) Läßt sich insgesamt immer wieder für viele
Flecken verwenden.

Hm..  denk Blut ist Blut egal woher.... hab meine mit son komischen fleckenspray eingesprüht ca fünf Minuten einwirken lassen und in die Waschmaschine... flecken waren bei mir raus..  

Was möchtest Du wissen?