Blut auf Toilettenpapier? Was schlimmes

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hämorrhoiden. Wenn sie bluten, sind sie zwar lästig, aber völlig ungefährlich. Um ganz sicher zu gehen, dass es nicht Schlimmeres ist, kannst du zum Hausarzt oder zu Proktologen gehen.

Aber Hämorrhoiden sind doch schlimm, die werden doch immer grösser?

0
@Z1291x

Faktu akut - und Hämorrhoiden geben Frieden.

0
@Z1291x

Gibts in der Apotheke und ist eine Hämorrhoidensalbe. Gibt natürlich auch andere Marken. Dies Faktu-Zeug kenn ich aus der Fernsehwerbung,

0
@Schuhu

Zuerst muss man sich untersuchen lassen ob man überhaupt Hämorrhoiden hat, oder?

0

Hallo Z1291x,

das kann eher lokal sein, z.B. Fissuren, das sind kleine Risse in der Haut, die sich bilden und wieder schließen, das können aber auch Schwellungen (z.B. die berühmten Hämorrhoiden) sein. In der Regel verschwinden die Fissuren schon am nächsten Tag, heilen ab.

Bleibt die Blutung jedoch länger, kommen andere Beschwerden wie Jucken oder Brennen hinzu, sollte das Ganze proktologisch abgeklärt werden. Als erste Anlaufstelle ist gerne der Hausarzt, der dann weiter verweisen mag.

Viele Grüße und gute Besserung, EarthCitizen

Also es blutet nicht mehr, also es hat wirklich extrem schwach geblutet! Also ist es wohl nichts schlimmes oder? Dann waren oder sind es keine Hämorrhoiden?

0
@Z1291x

Im Moment scheint es auf den ersten Blick eher etwas temporäres zu sein, etwa solche Fissuren.

Um das Ganze endgültig zu klären, rate ich dennoch einen Arzt (am besten einen Proktologen) zu konsultieren.

Hämorrhoiden oder ähnliche Themen machen sich klinisch noch anders bemerkbar (z.B. Jucken, Schmerzen, tastbare Vergrößerungen). Diese Symptome können, nach meiner Kenntnis, auch ausbleiben - so dass eine Diagnose nicht alleine so gestellt werden kann (und nur medizinisch richtig fundiert werden muss).

Ich möchte daher Hämorrhoiden o. ä. nicht ausschließen, aber vielleicht sind diese noch in einem Status, der sehr gut behandelt werden kann, keine z.B. Op oder Ligatur (eine mechanische Behandlungsweise) erfordert.

0
@Z1291x

Alleine, um sicher zu sein, um was es gehen könnte, macht es Sinn zeitnah z.B. zum Hausarzt zu gehen. Erfahrungsgemäß dauert es eine Zeit lang, bis man in einer proktologischen Praxis einen Termin bekommt (einige Wochen).

Hämorrhoiden - wenn's denn darum gehen sollte - entwickeln sich gerne mal im Laufe der Zeit, so dass die Behandlungsweise komplexer und umständlicher wird.

Also - in den nächsten Tagen mal zum Hausarzt, dann hören, was sein kann, dann evtl. weiter zum Prokotologen. Es macht keinen Sinn, länger zu warten. Ich hätte in einem solchen Fall auch schon eher gehen müssen ...

0
@EarthCitizen

Sehr wahrscheinlich hab ich keine Hämmorhoiden, denn es blutet nicht mehr, das war ganz kurz und wirklich extrem wenig.. Und ich kann jetzt eh nicht zum Arzt ,der hat Ferien... Ausserdem hab ich keine lust zum Arzt zu gehen.

0

Hi,

muss nix schlimmes sein. Ich rate Dir das mit Deinem Arzt zu besprechren um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Liebe Grüße

ja aber ich kann jetzt nicht zum Arzt, der hat nämlich Ferien, noch 2 Wochen, und ich wohne nicht in einer Stadt...

0

Ach was, das ist nur ´ne kleine Verletzung, das Blut ist ja hell und somit frisch! Vielleicht ist ´n Äderchen geplatzt oder hast´Hämorrhoiden.

Aber Hämorrhoiden sind doch schlimm? die werden immer grösser?

0

Was möchtest Du wissen?