blut auf dem toilettenpapier?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der Stuhlgang gleichzeitig schmerzhaft ist oder von einem Juckreiz begleitet wird, kann es sich um Hämorrhoiden handeln.

Lass Dir mal von Deinem Hausarzt so ein Briefchen für eine Stuhlprobe geben. Genauer gesagt handelt es sich um drei Stuhlproben an verschiedenen Tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sicherheitshalber mal zum Arzt... aber an sich haben das unendlich viele Leute also nicht wirklich ein Grund zur Sorge.. wenn das allerdings wirklich oft auftritt geh zum Arzt.

Hab das schon mein ganzes Leben alle paar Monate mal... kannst auch mal mehr trinken evtl ist einfach der "Ausgang" zu trocken und du reibst es auf mit dem Klopapier...

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte eine Entzündung im Darmbereich sei, es könnte könnte und könnte...... ich würde mal beim Arzt vorbeischauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xit9r
21.03.2012, 13:09

Wenn es irgendwas im Darm ist, wäre das Blut nicht hellrot, sondern fast schon schwarz.

0

bei starkem drücken können äderchen platzen.ist also normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie mein Beitrag gelöscht wurde... Okay, du wirst dir irgendwas aufgerissen haben, was aber weiterhin nicht so tragisch ist. Es passiert ab und zu mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?